Geheimgesellschaften / Secret societies

[flattr uid='herrenzimmer' btn='compact' lng='de_DE' /]

Aussenansicht Schirn Foto: Norbert Miguletz © Schirn Kunsthalle Frankfurt, 2006

Geheimgesellschaften mit ihren verborgenen Riten, ihrem geheimen Wissen und exklusiven Mitgliederkreis faszinieren die Menschen seit jeher. Sie reichen von harmlosen  Bruderschaften bis zu mächtigen Verbänden mit eigennützigen finanziellen und politischen  Absichten. Vor allem in Krisenzeiten liefern sie verstärkt Ersatzwerte für die herrschenden politischen, gesellschaftlichen und technologischen Ordnungen.

Die Ausstellung geht der Frage nach, inwieweit Geheimgesellschaften auch gewisse Mechanismen zeitgenössischer Kunst widerspiegeln. In der Kombination von Kunstwerken und historischen Objekten wie Büchern, Waffen oder Dokumenten von Scotland Yard folgt die Ausstellung durch einen labyrinthartigen Parcours dem Geheimen und offenbart skurrile und wunderliche Entdeckungen. Zum Mitgliederkreis der Ausstellung zählen mutmaßlich Künstler wie Gretchen Faust, Cameron Jamie, Joachim Koester, Terence Koh, Elad Lassry, Teresa Margolles, Raymond Pettibon, Aïda Ruilova, Markus Schinwald, Carl Michael von Hausswolff, Cerith Wyn Evans und Ulla von Brandenburg. Notwendigerweise wird es einen gewissen Grad an Verdunkelung geben, weil Wissen in Geheimgesellschaften obskur bleiben muss, um zu überleben.

23. JUNI – 25. SEPTEMBER 2011
SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT
Römerberg, D-60311 Frankfurt
Telefon: (+49-69) 29 98 82-118, Fax: (+49-69) 29 98 82-240,
E-Mail: presse@schirn.de, www.schirn.de, www-schirn-magazin.de
ÖFFNUNGSZEITEN: DIENSTAG, FREITAG BIS SONNTAG 10–19 UHR
MITTWOCH UND DONNERSTAG 10–22 UHR

Ähnliche Artikel im Herrenzimmer
Stilleben mit der Kaffeemuehle 1932 © VG Bild-Kunst 2011
Die Ausstellung des insbesondere in Norddeutschland renommierten Künstlers Franz Radziwill (1895 – 1983) macht den Auftakt zum Jubiläumsjahr 2011 “25 Jahre Kunsthalle Emden”. Der ...
Weiterlesen...
Franz Radziwill. 111 Meisterwerke aus privaten Sammlungen.
 
 
Alles aus der Rubrik Ausstellungen
Alles zum Thema Lesen, hören, sehen