skinmoon: Mode-Netzwerk für die ganze Welt verbindet die Szene.

skinmoon als neuartige Plattform für das gesamte Mode-Business, auf der schnell und bedienerfreundlich Kontakte geschaffen werden können und auf der gezielt gesucht und angeboten werden kann

Mit skinmoon – http://www.skinmoon.com – ist erstmals ein Social Network entstanden, das weltweit Kontakte aus dem gesamten Mode-Business vereint. Das Netzwerk ist gedacht für alle Berufe aus den Bereichen Mode: Models, Stylisten, Designer, Fotografen, Visagisten, Labels und Agenturen, aber auch Textil-Fachleute, Damen- und Herrenschneider, Einkäufer, Verkäufer, Disponenten  und viele andere.

skinmoon ist das weltgrößte Social Network mit direktem Modebezug. Durch die Konzentration auf ein Kernthema findet kein Reibungsverlust statt, wie das in anderen Social Networks durch die immense Themenvielfalt meist geschieht. Hier wird mit dem eigenen Profil auf einer personalisierten Webseite klar gezeigt, was die wesentlichen Inhalte für den Einzelnen sind. So ist alles möglich: Kontaktaufnahme und -anbahnung, Jobangebote und -suche, Ideenaustausch, Kommunikation mit Kollegen und das Finden Gleichgesinnter für die unterschiedlichsten Projekte über Ländergrenzen hinweg. Casting- und Eventtermine sind genauso im Angebot wie der Upload einer eigenen Sedcard.

Das Mode-Netzwerk skinmoon ist kostenlos, allerdings werden die Mitglieder, die volljährig sein müssen, erst nach einer Überprüfung durch die Administration freigeschaltet, um Unfug zu vermeiden.

Kontakt:
Skinmoon Ltd
23 Castelia Square
Docklands
London E14 3NG
Telephone: 0207 544 14 51
Fax: 0207 987 0239
Website: www.skinmoon.com
Email: info@skinmoon.com

Ähnliche Artikel im Herrenzimmer
…und morgen die ganze Welt – Das Phänomen Facebook
Ganz allmählich schlich es sich in unser Bewusstsein, ich könnte selber nicht mehr sagen, wann ich das erste Mal von Facebook hörte, aber ...
Weiterlesen...
Aus den Truhen der Schlossherrin – Mode von 1859 bis 1900
Kvaerndrup, 23. Mai 2011 (vdk) Dänemarks bekanntestes Wasserschloss Egeskov auf der Insel Fünen ist für Sammlungen klassischer Automobile, Motorräder und Flugzeuge sowie ...
Weiterlesen...
Mode auf der Überholspur
Sante D'Orazio, Barely Private Zehn Jahre nach seinem gefeierten Debüt A Private View ist Sante D’Orazio mit einem zweiten Band seines Foto-Tagebuch-Albums wieder da, ...
Weiterlesen...
23. TECHNO-CLASSICA ESSEN 2011 –  Spiegel der Wachstumsbranche Klassik-Szene
Die 23. Weltmesse für Oldtimer, Classic- & Prestige-Automobile, Motorsport, Motorräder, Ersatzteile und Restaurierung - Welt-Clubtreff spiegelt an den insgesamt fünf Messetagen bis zum 3. April ...
Weiterlesen...
Die Welt durch Lindas Objektiv
Als Linda Eastman 1966 kurzzeitig als Empfangsdame für die Zeitschrift Town and Country arbeitete, ergatterte sie einen Presseausweis für einen äußerst exklusiven Werbeauftritt der Rolling ...
Weiterlesen...
…und morgen die ganze Welt – Das Phänomen Facebook
Aus den Truhen der Schlossherrin – Mode von 1859 bis 1900
Mode auf der Überholspur
23. TECHNO-CLASSICA ESSEN 2011 –
Spiegel der Wachstumsbranche Klassik-Szene
Die Welt durch Lindas Objektiv