Tagesarchive: 25. August 2011

VIEW YORK – Nine Perceptions

New York bietet eine geradezu unerschöpfliche Inspiration für den „Betrachter“. Diese Ausstellung zeigt die Sicht internationaler Fotografen und Autoren, die sich wie New Yorker fühlen. Einige von ihnen leb(t)en dort, manche sind immer wiederkehrende Passanten, die mit diesem Ort ein … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenLänder und ReisenMenschen und ihre Dinge |

Bulgarien und Wein.

bulg02

BULGARIEN – Ein altes Land mit reichen Traditionen und 4000jähriger Kultur und Geschichte, die bis auf den legendären Sänger Orpheus sowie den berühmten Gladiator Spartakus zurückreicht. Die Berge des Balkans durchziehen das Land bis hin zu den Stränden am Schwarzen … Weiterlesen

Themen: Essen und TrinkenLänder und Reisen |

Paradies für die Generation X

page_fo_tillmans_burg_06_1107071733_id_483247

Mach keine Kompromisse: Wolfgang Tillmans ist vielleicht der coolste Fotograf der Welt. Vielfach imitiert, dennoch unübertroffen, ist er der Meister des Zeitgeists, der Fotojournalist, der zum Künstler mutierte, ein Mann, der überall gefragt ist, für den Magazin-Job ebenso wie für … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenMenschen |

unheimlich vertraut . Filme vom Terror

110823_Filme_Terror

C/O Berlin, International Forum for Visual Dialogues, präsentiert zusammen mit dem Kino Babylon Mitte vom 11. September bis 12. Oktober 2011 die Reihe unheimlich vertraut . Filme vom Terror. Die acht Filme werden im Kino Babylon Mitte, Rosa-Luxemburg-Straße 30, aufgeführt. … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehen |

RENNWAGEN IM HAMBURGER STADTPARK

Herbie 1963 © AUTOMUSEUM PROTOTYP

Am 3. und 4. September 2011 zeigt das Automuseum Prototyp beim 10. Hamburger Stadtpark-Revival wieder spannende Fahrzeuge vor der Kulisse des Planetariums. Erstmals am Start sind u. a. ein seltener Porsche 718/2 Formel 1-Wagen, der Anfang der 1960er Jahre über … Weiterlesen

Themen: Autos und TechnikMenschen und ihre Dinge |

Das stille Örtchen als Designerlebnis: Luxustoiletten an Norwegens Landstraßen

Norwegen verbessert seinen Service für mobile Reisende. Entlang der insgesamt 18 Norwegischen Landschaftsrouten im Königreich entstehen derzeit Service- und WC-Einrichtungen, die die Pinkelpause zum Erlebnis machen. Die aufwändig gestalteten Gebäude, die von der norwegischen Straßenverkehrsbehörde Statens Vegvesen finanziert werden, liegen an Aussichtspunkten entlang der Panoramastraßen, an Fähranlagen, vorhandenen Rastplätzen oder mitten in der Natur. Einige der neuen Serviceanlagen wurden bereits realisiert, darunter beispielsweise der Rastplatz am Gudbrandsjuvet in Valldal in der Region Sunnmøre.

Themen: Panorama |