Abschluss der erfolgreichen Cigarrenroller-Tournee in der Weilheimer Heinrich-Villiger-Lounge

[flattr uid='herrenzimmer' btn='compact' lng='de_DE' /]

(Presseinformation Waldshut-Tiengen im Oktober 2011/cap) Seit dem 31. August begeistert die cubanische Cigarrenrollerin Gladys Matilde Atencio Araujo aus der Habanos-Manufaktur Carlos Baliño die Cigarrenliebhaber in Deutschland. Ihr Weg führte sie dabei durch Cigarrengeschäfte, auf verschiedene Messen und in Cigarrenlounges von Stuttgart bis Sylt.

Heinrich Villiger, Gladys Atencio. Im Hintergrund Compay Segundo

Überall präsentierte sie ihr kunstvolles Handwerk, das Cigarrenrollen nach der in Cuba üblichen Methode „totalmente a mano“, die im Unterschied zu den Fertigungsmethoden in den meisten anderen Ländern ohne halbmaschinelle Unterstützung auskommt. Wie alle Torcedores, die von Tabacuba und Habanos S.A. ins Ausland geschickt werden, arbeitet sie in der höchsten Kategorie (Kategorie 9) der Cigarrenfertigung. Nur diese Cigarrenroller dürfen auch komplizierte Formate, wie beispielsweise Figurados oder Prominentes rollen.

Doch nicht nur durch ihr Geschick beim Rollen edler Longfiller-Cigarren, sondern auch durch ihre außergewöhnlich herzliche und verbindliche Art, eroberte sie die Herzen der Cigarrenliebhaber im Sturm. Einige davon nutzten gar die Gelegenheit, sie an mehreren Auftrittsorten zu besuchen.

Nachdem ihre Premiere in Deutschland bereits in der Heinrich-Villiger-Lounge in Weilheim stattfand, soll dort nun auch am 12. November ihre Abschiedsvorstellung sein. Gladys wird ab 17 Uhr zum vorerst letzten Mal in Deutschland zu sehen sein. Danach reist sie zurück nach Havanna. Doch nach dieser erfolgreichen Tournee steht für 5THAvenue, den Offiziellen Alleinimporteur von Habanos für Deutschland, bereits ganz klar fest: es wird nicht das letzte Mal gewesen sein.

Termin: 12.11.2011, 17 bis 23 Uhr
Ort:     Heinrich Villiger-Lounge in La Cantinetta
Hauptstr. 20
79809 Weilheim

Ähnliche Artikel im Herrenzimmer
Wie eine Habanos entsteht.
Vom 31. August bis 12. Oktober wird die cubanische Cigarrenrollerin Gladys Matilde Atencio Araujo aus der bislang weniger bekannten Habanos-Manufaktur Carlos Baliño in Deutschland auf ...
Weiterlesen...
Berg und Geist: Heinrich Villiger
Heinrich Villiger, 81, zählt als Alleininhaber der Zigarrenfirma Villiger Söhne Holding AG zu den weltweit erfolgreichsten Unternehmern seiner Zunft. Der Firmensitz liegt im deutschen Waldshut-Tiengen, ...
Weiterlesen...
Die Kunst des Cigarrenrollens.
Vom 31. August bis 12. Oktober wird die cubanische Cigarrenrollerin Gladys Matilde Atencio Araujo aus der bislang weniger bekannten Habanos-Manufaktur Carlos Baliño in Deutschland auf ...
Weiterlesen...
Heinrich Villiger
Er wurde soeben 77 Jahre alt, er raucht seit 50 Jahren ausschließlich Cigarren und Cigarillos, und er ist dem Tabak nicht nur als ...
Weiterlesen...
(von links) Nicolai Streit, Vertreter der Investorenfamilie des Hotels, Walter Born und Irene Seiler vom Fachgeschäft "Rauchkultur" und 5th Avenue-Marketingleiter Christoph A. Puszkar eröffneten die neue Habanos Smokers Lounge (Fotos: Holger Creter)
Auch die „Sebastian-Vettel-Stadt“ Heppenheim an der Bergstraße hat nun eine veritable Habanos Smokers Lounge. In der vergangenen Woche konnte sie mit rund 80 Aficionados offiziell ...
Weiterlesen...
Wie eine Habanos entsteht.
Berg und Geist: Heinrich Villiger
Die Kunst des Cigarrenrollens.
Heinrich Villiger
Habanos Smokers Lounge in Heppenheim eröffnet
 
 
Alles zum Thema Menschen und ihre Dinge
Alles zum Thema Rauchen