Bob Berg

Bob Berg (Foto archi w. bechlenberg)

wurde 1951 geboren. Er begann im Alter von dreizehn Jahren mit dem Saxophonspiel und absolvierte 1968 an der Juilliard School of Music einen Kurs in klassischem Saxophon. Mit einer anschließenden Tournee mit Jack McDuff begann 1969 seine Laufbahn als professioneller Musiker.

Zwischen 1973 und 1976 spielte er bei Horace Silver, anschließend bis 1981 bei Cedar Walton und Billy Higgins. Unter eigenem Namen spielte er die Platten „New Birth“ (1978) und „Steppin’“ (1982) ein. Daran schloss sich bis 1983 ein Europaaufenthalt an. Von 1984 bis 1987 war er Mitglied der Band von Miles Davis. Mit dem Gitarristen Mike Stern, den er bei Davis kennenlernte, gründete er dann eine Fusionband, die bis 1993 bestand. Außerdem arbeitete er bei Randy Brecker, ab 1992 auch in den Gruppen von Chick Corea. Daneben trat er mit dem eigenen Bob Berg Quartet auf, unter anderem 1992 im karibischen Raum und 1994 in der Sowjetunion. Sein Album Back Roads wurde 1993 für den Grammy nominiert.

Sein letztes Projekt war – gemeinsam mit Randy Brecker, Joey DeFrancesco und Dennis Chambers – The Jazz Times Superband. Er wirkte zudem an Aufnahmen von Gary Burton, Leni Stern, Wolfgang Muthspiel, Eliane Elias, Tom Harrell, Barbara Dennerlein oder Joe Chambers mit. Berg kam am 5. 12. 2002, heute vor 9 Jahren, bei einem Verkehrsunfall ums Leben.


Bob Berg solo, am Piano sitzt Joey Calderazzo

Ähnliche Artikel im Herrenzimmer
Bon Berg (Foto: Archi W. Bechlenberg)
wäre am heutigen 7. April 60 Jahre alt geworden. Der brilliante Saxophonist (*1951) lernte zunächst klassisches Piano und begann im Alter von 13 Jahren das ...
Weiterlesen...
wird heute 83 Jahre. Geboren wurde er in Norwalk, Connecticut. Sein Vater stammt von den Kapverdischen Inseln, seine Mutter hatte irisch-afrikanische Wurzeln. Was für eine ...
Weiterlesen...
Berg und Geist: Heinrich Villiger
Heinrich Villiger, 81, zählt als Alleininhaber der Zigarrenfirma Villiger Söhne Holding AG zu den weltweit erfolgreichsten Unternehmern seiner Zunft. Der Firmensitz liegt im deutschen Waldshut-Tiengen, ...
Weiterlesen...
wurde heute vor 83 Jahren geboren. Der Altsaxophonist litt seit Leben lang an Diabetes und wurde nur 47 Jahre alt. Die berühmteste Aufnahme, an der ...
Weiterlesen...
erreicht heute das für Jazzmusiker ungewöhnliche Alter von 85 Jahren. Heath war 1945-46 Mitglied der Nat Towles Band. Danach kehrte er nach Philadelphia zurück, wo ...
Weiterlesen...
Bob Berg
Horace Silver
Berg und Geist: Heinrich Villiger
Cannonball Adderley
Jimmy Heath
 
 
Alles zum Thema Lesen, hören, sehen
Alles zum Thema Menschen