Hula-Röcke, hohe Wellen und hawaiianische Herzlichkeit

Mit Lonely Planet aufs Archipel der Träume

Aloha! Mit dem neuen Lonely Planet Hawaii haben deutschsprachige Traveller den passenden Kultreiseführer für Individualreisende an der Hand. Lonely Planet Hawaii beinhaltet reisepraktische Informationen für jedes Budget plus alles, was man wissen muss über die legendäre Inselkette und Hochzeitsreisen-Destination. Zu entdecken gibt es – auch abseits der Touristenpfade – goldene Strände und vulkanische Gipfelwelten, fantastische Wellen und Mondlandschaften, lebendige Zeitgeschichte und eine fabulöse Küche. Brillante Farbfotos machen zusätzlich Lust, Land und Leute kennenzulernen.

Entdeckungsreise auf Hawaii: the Lonely Planet way

Zuverlässige Reiseinfos für Individualreisende, das ist das Markenzeichen der australischen Kultreiseführer Lonely Planet. Lonely Planet Hawaii ist 1:1 das englische Original: mit allen Infos für Sightseeing, Aktivurlaub und Relaxen, plus Extra-Infos für deutschsprachige Traveller. Der Guide führt zu hippen Coffeeshops, Natur-Wandertrails und Geheimtipp-Stränden abseits der Touristenpfade. Die Experten vor Ort haben zudem Unterkünfte und Restaurants für jeden Geldbeutel ausfindig gemacht: Von der günstigen Surf-Lodge über Yoga-Retreats bis hin zum Wellness-Resort mit Kaffeeöl-Massagen. Vom schnellen Kava-Getränkestand auf dem Bauernmarkt über Shaved Ice-Kreationen zum Meeresfrüchte-Gourmettempel mit Meeresblick.

Von Girlandenkunst zu coolen Beachbars: die besten Tipps vom Archipelago Lonely Planet Reisetipps sind unabhängig recherchiert und zuverlässig: Wo findet man die besten Blumengirlanden und Hawaiihemden, die man zuhause auch tatsächlich anziehen mag? Wo gibt es kostenlose Sternbeobachtungstouren? Und was heißt der viel beschworene “Meerblick” bei der Hotelbuchung in der Praxis? Der Guide bringt den nötigen Background, um das Land zu verstehen: Vom ganz eigenen polynesisch-japanisch-kaukasischen Ethnomix über die Katastrophe von Pearl Harbor bis zum ersten echt hawaiianischen US-Präsidenten Barack Obama. Er erklärt zudem die aktuelle Szene in Film, Musik, Politik. Plus die besten Lonely Planet Lesetipps: Vom Naturführer zum preisgekrönten Debütroman einer hawaiianischen Autorin. Lonely Planet ist der Reiseführer für Traveller, die offen sind für neue Erlebnisse, spannende Begegnungen und verantwortungsbewusstes Reisen.

Der neue Lonely Planet Hawaii inspiriert dazu, die Trauminseln im Pazifik auf eigenen Wegen zu entdecken. Exakte Karten helfen bei der Orientierung vor Ort und ausgewählte Reiserouten sorgen dafür, dass kein Highlight verpasst wird. Das Farbkapitel zu den Top 25 Erlebnissen – darunter der beeindruckende Waimea Canyon oder die faszinierende Landschaft des Halawa Valley – stimmen auf die Reise ein. Ein klares Glossar sowie ein Sprachführer runden den Guide ab. Noch mehr Reiseinfos und Traveller-Berichte gibt es auf www.lonelyplanet.de.

Lonely Planet Reiseführer Hawaii – Deutsche Ausgabe
Autorin: Sara Benson u.a.
756 Seiten
Format: 12,7 x 19,7 cm
Preis: € (D) 24,99 / € (A) 25,70 / sFr. 42.50
ISBN: 978-3-8297-2246-9

Ähnliche Artikel im Herrenzimmer
Günstig reisen in Centroamérica
Mit dem neuen Lonely Planet Zentralamerika für wenig Geld bekommen deutschsprachige Traveller den passenden Kultreiseführer für Individualreisende an die Hand. Der Guide ist der ideale ...
Weiterlesen...
Fünf Jahre Lonely Planet Reiseführer auf Deutsch
Seit nunmehr fünf Jahren gibt es den weltweit bekanntesten Individual-Reiseführer auf Deutsch. Zuverlässig, kompetent und mit wichtigen Zusatzinfos für deutschsprachige Traveller ist er ein idealer ...
Weiterlesen...
Down Under erwartet Sie.
Von Akubra-Hut bis Zeltromantik: Lonely Planet„Australien“ Während es hier in Mitteleuropa immer kälter und ungemütlicher wird bereitet man sich bei unseren Antipoden auf den ...
Weiterlesen...
Sachbuchtipps
Lonely Planet: Schweiz Mit dem neuen Lonely Planet Schweiz bekommen deutschsprachige Traveller erstmals den passenden Kultreiseführer für Individualreisende an die Hand. ...
Weiterlesen...
Der neue DuMont Bildatlas Nordseeküste Schleswig-Holstein: Wellen, Watt und weites Land
Ostfildern, März 2011. Wer die Pfahlbauten am Strand von St. Peter-Ording betrachtet, die reetgedeckten Friesenhäuser oder die Weite des Wattenmeers, der spürt förmlich diese Landschaften: ...
Weiterlesen...
Günstig reisen in Centroamérica
Fünf Jahre Lonely Planet Reiseführer auf Deutsch
Down Under erwartet Sie.
Sachbuchtipps
Der neue DuMont Bildatlas Nordseeküste Schleswig-Holstein: Wellen, Watt und weites Land