Massagestudio “Flutschi”

[flattr uid='herrenzimmer' btn='compact' lng='de_DE' /]

Nicht alleine im Herrenzimmer hat der Betreiber des Massagestudios Flutschi in seiner Eigenschaft als Sachbearbeiter eines auch für jüngere Mitbürger relevanten Elsdorfer Verleihunternehmens für Aufmerksamkeit gesorgt, denn man kann bei ihm nicht nur einen  elektrisch betriebenen Dildostuhl (Fickmaschine) mieten, sondern auch eine kindgerechte Hüpfburg, wegen der er inzwischen zur weltweiten Lachnummer geworden ist, wie die Aachener Zeitung meldet.

Weitere Kommentare findet man in der SZ , beim Spiegel , bei RTL, im Focus , in der Rheinischen Post, beim WDR , der Sächsischen Zeitung, der Rhein-Erft-Rundschau, im Express , der NOZ oder der WELT, um nur einige wenige zu nennen, von den unztähligen Blogs und Foren ganz zu schweigen. Sehr aufschlussreich ist auch dieser Beitrag bei Focus online.

Ein weiterer höchst interessanter Artikel bei der Neuen Osnabrücker erläutert, was der Gummihausverleih alles falsch gemacht hat.

Ähnliche Artikel im Herrenzimmer
"Was für ein zauberhafter Film!" - Berliner Zeitung "'Midnight in Paris' tanzt brillant auf mehreren Hochzeiten." - Die Welt "Nicht in New York, sondern in Paris spielt ...
Weiterlesen...
Tue Kluges und rede darüber.
Das Herrenzimmer ist gewöhnlich ein Ort der Bescheidenheit - plakatives Protzen ist Pfffffffff. Aber dezent hinweisen auf ein erfreuliches Feedback, das sei uns gestattet. In ...
Weiterlesen...
Ab heute in den Kinos: Midnight in Paris
Tue Kluges und rede darüber.
 
 
Alles zum Thema Gedanken
Alles zum Thema Lesen, hören, sehen
Alles zum Thema Menschen und ihre Dinge