Elfte „La Casa del Habano“ in Deutschland eröffnet

[flattr uid='herrenzimmer' btn='compact' lng='de_DE' /]

Koblenz hat jetzt eine „La Casa del Habano“. Sie ist das elfte Geschäft dieser Art in Deutschland und gleichzeitig das erste in Rheinland-Pfalz. Geführt wird sie von Jürgen Wilde und seiner Familie, die an diesem Standort nunmehr in vierter Generation seit dem Jahr 1933 ein exklusives Tabakwarenfachgeschäft für höchste Ansprüche führen.

Zur feierlichen Eröffnung der La Casa del Habano Koblenz reiste eigens der cubanische Botschafter René Juan Mujica Cantelar aus Berlin an. Auch der Grandseigneur der Cigarrenbranche Heinrich Villiger machte sich auf den Weg nach Koblenz. Sie brachten ihre Grußworte aus und feierten mit den rund 70 Gästen bei Champagner, Mojito und feinsten Speisen von Gourmet Wagner aus Mayen. Erstmalig bot sich hier auch die Gelegenheit, die neuen Hoyo de Monterrey Hermosos No.4 Añejados zu verkosten, die Habanos S.A. derzeit weltweit einführt.

Die Räumlichkeiten der „La Casa del Habano“ Koblenz befinden sich im zweiten Stock des Gebäudes. Sie laden rund 20 Aficionados in gediegener Atmosphäre zum entspannten Genießen ein und bieten im rund 10 Quadratmeter großen Klimaraum eine große Auswahl edler Habanos.

5th Avenue-Geschäftsführer Heinrich Villiger, Seine Exzellenz der Botschafter der Republik Cuba in Deutschland Rene Juan Mujica Cantelar und Jürgen Wilde (von links nach rechts)

Die Casas garantieren anspruchsvollen Aficionados nicht nur die Originalität der Produkte, gelagert unter perfekten Bedingungen, sondern bieten außerdem ein vollständiges Sortiment an Habanos-Marken und -formaten. Darunter befinden sich auch exklusive Habanos-Spezialitäten und -raritäten, die sonst nicht im Fachhandel erhältlich sind. Zudem sind auch neue Produkte zuerst in den Casa del Habanos erhältlich. In den Casas begleitet fachkundiges Personal den Genießer auf dem Weg durch die Welt der Habanos, angefangen bei der richtigen Wahl bis hin zu Informationen über die Entstehung dieser “Juwele”.

(Presse-Information WT-Tiengen,  5TH AVENUE PRODUCTS TRADING-GMBH)

Ähnliche Artikel im Herrenzimmer
Foto: Viktor Enns
Für DALAY ZIGARREN ist Freitag, der 13. (März 2015), ein Glückstag. An diesem Tag wurde der Saarbrücker Experte für cubanische Cigarren offiziell in den exklusiven ...
Weiterlesen...
Personen (von links nach rechts): Martin Schenke, Dirk Kinne, Antonio de Dios, Heinrich Villiger, Raúl Becerra Egaña, Dr. Jorge Hernandez
Nach dreimonatigem “Probelauf” fand nunmehr am vergangenen Freitag die feierliche Eröffnung der LA CASA DEL HABANO Leipzig statt.
Weiterlesen...
Ein neues Paradies für Zigarrenliebhaber –  La Casa del Habano by Tabac Benden
Ausgerechnet in NRW - Patricia und Marc Benden, seit vielen Jahren renommierte Tabakwarenhändler online (cigarworld.de) und live, eröffnen noch vor Weihnachten in Düsseldorf eine Casa ...
Weiterlesen...
Exklusiv für La Casa del Habano: Hoyo de Monterrey Epicure de Luxe
Presse-Information WT-Tiengen, im Oktober 2012/cap Habanos S.A. präsentiert mit der Hoyo de Monterrey Epicure de Luxe nun ein neues Cigarrenformat, das exklusiv in den ...
Weiterlesen...
Naomi Camphell auf dem Festival 2015
Vom 23. bis 27. Februar fand in Havanna das XVII. Festival del Habano statt. Die Teilnehmerzahl erreicht mit rund 1.650 Besuchern einen neuen Rekord. Die ...
Weiterlesen...
DALAY ZIGARREN ist jetzt „La Casa del Habano“
La Casa del Habano Leipzig
Ein neues Paradies für Zigarrenliebhaber – La Casa del Habano by
Exklusiv für La Casa del Habano: Hoyo de Monterrey Epicure de Luxe
Happy birthday, Montecristo – Rückblick auf das XVII. Festival del Habano
 
 
Alles zum Thema Essen und Trinken
Alles zum Thema Länder und Reisen
Alles zum Thema Menschen und ihre Dinge
Alles zum Thema Rauchen