Dauner // Dauner: Elektronische Mythen

[flattr uid='herrenzimmer' btn='compact' lng='de_DE' /]

Exklusiver Vorverkauf der Live-CD von »Dauner // Dauner: Elektronische Mythen« in der Buchhandlung Walther König im Kunstmuseum Stuttgart vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin


Die vergangenen Wochen waren sehr ereignisreich für Wolfgang Dauner: Am 30. Dezember 2015 feierte der Pianist und Komponist seinen 80. Geburtstag. Am 4. Januar 2016 erhielt er die »Große Staufermedaille in Gold« des Landes Baden-Württemberg. Am 23. Januar 2016 wurde er schließlich mit dem »Sonderpreis für das Lebenswerk« des Landesjazzpreis Baden-Württemberg ausgezeichnet, eine Ehrung, die mit einem fulminanten Jubiläumskonzert mit zahlreichen Gästen auf der Bühne und im Publikum gefeiert wurde. Trotz dieser ganzen Festivitäten fand Dauner dennoch Zeit, ins Studio zu gehen und ein neues Album abzumischen. Am 26. Februar erscheint nun die Live-CD, gemeinsam eingespielt mit seinem Sohn Flo: »Dauner // Dauner: Elektronische Mythen. Live im Kunstmuseum Stuttgart«. Drei Wochen vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin ist diese Platte bereits jetzt exklusiv in der Buchhandlung Walther König im Kunstmuseum Stuttgart erhältlich.

Mit dem Auftritt von Wolfgang und Flo Dauner eröffnete das Kunstmuseum Stuttgart am 20. Oktober 2015 die Konzertreihe, die begleitend zur großen Sonderausstellung  »I Got Rhythm. Kunst und Jazz seit 1920« stattfindet. Eigens für diesen Anlass hat Dauner das Programm »Elektronische Mythen« komponiert, bei dem improvisierte Passagen mit vorproduziertem Klangmaterial verknüpft werden und akustische  Instrumente wie Konzertflügel und Schlagzeug auf programmierte Sounds aus Laptop und E-Drum treffen. „Wolfgang Dauner ergänzt den Kosmos aus Rhythmus und Elektronik mit einzelnen Noten, Intervallen, Akkorden auf dem Flügel. Dann tritt sein akustisches Spiel aus den elektronischen Mustern klar hervor, lässt sie hinter sich, Pianoläufe stehen in schöner Deutlichkeit im Raum – aber hinter den Zuschauern zieht schon das nächste Gewitter herauf“, wie Thomas Morawitzky den Abend in den Stuttgarter Nachrichten beschreibt.

»Wir freuen uns sehr, dass nun ein Mitschnitt des Konzerts von Wolfgang und Flo Dauner erhältlich ist. Nicht nur war es ein wunderbarer Auftritt der beiden Ausnahmemusiker, sondern damit ist außerdem eine Darbietung unserer Konzertreihe zu  ›I Got Rhythm‹ auf Tonträger festgehalten. Dafür möchte ich mich bei Wolfgang Dauner und Detlef Engelhard, dem Produzenten des Termidor Musikverlages, ganz herzlich bedanken«, so Direktorin Ulrike Groos.

Die CD gibt das Konzert von Wolfgang und Flo Dauner in konzentrierter Form wieder. Beim Hören der Platte offenbart sich vor allem der konzeptuelle Ansatz von Wolfgang Dauner: »Es geht bei ›Elektronische Mythen‹ nicht so sehr darum, historisch nicht realisierte und realisierte Möglichkeiten einer mit elektronischen Gerät experimentierenden Musik nostalgisch und etwas sentimental Revue passieren zu lassen, sondern vielmehr darum, aus heutiger Perspektive einen sehr wohl historisch informierten  Impuls an der Schnittstelle von Improvisation und Neuer Musik zu setzen«, wie der Musikkritiker Ulrich Kriest im Booklet der CD betont.

Dauner // Dauner: Elektronische Mythen
Live im Kunstmuseum Stuttgart
Connector Records, 59934-2
19,90 Euro
Exklusiver Vorverkauf in der Buchhandlung Walther König im Kunstmuseum Stuttgart

Ähnliche Artikel im Herrenzimmer
Das brennende Klavier – Der Musiker Wolfgang Dauner
Der Pianist, Trompeter und Komponist Wolfgang Dauner gilt heute ...
Weiterlesen...
Termine Dieter Ilg
Bassist Dieter Ilg () ist in den kommenden Wochen und Monaten in verschiedenen Formationen unterwegs, und wir freuen uns, seine kommenden Termine ankündigen zu können.       DIETER ...
Weiterlesen...
Foto (C) Reiner Harscher
Insel der vierzig Grüntöne und tausend Sagen Irland hat sich in 15 Jahren vom Armenhaus zum Wirtschaftswunderland der EU entwickelt. Höchste Zeit für einen aktuellen Blick ...
Weiterlesen...
Kunstmuseum Stuttgart. Jubiläumsjahr 2015
(Presseinformation) Mit 161.250 Besuchern blickt das Kunstmuseum Stuttgart auf das Jubiläumsjahr 2015 zurück. Es ist das erfolgreichste Jahr nach den Eröffnungsjahren 2005 (282.588) und ...
Weiterlesen...
On Tour
Yuri Honing, Bart Wirtz, Tineke Postma und Fay Claassen gehören schon lange zur Challenge Records Familie. Christoph Stiefel stellt nach dem Album Wave mit Karl ...
Weiterlesen...
Das brennende Klavier – Der Musiker Wolfgang Dauner
Termine Dieter Ilg
Reiner Harscher: Irland – Insel der Mythen und Sagen
Kunstmuseum Stuttgart. Jubiläumsjahr 2015
On Tour