Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe

[flattr uid='herrenzimmer' btn='compact' lng='de_DE' /]

Ideales Ausflugsziel in den Osterferien – Slow Food Gründer Carlo Petrini eröffnet die Messe

PRESSEINFORMATION – Berlin, 17. März 2016

Selber Limo machen oder Slow Food Gründer Carlo Petrini treffen: auf dem Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe (31. März – 3. April) kein Problem. Die außergewöhnliche Genussmesse öffnet mitten in den Osterferien ihre Tore und hat deshalb ein umfassendes Angebot für große und kleine Besucher.

Spannend und spielerisch

Kinder mögen nur Pommes mit Ketchup? Nicht bei Slow Food. An allen vier Messetagen bietet der Markt des guten Geschmacks ein umfangreiches Mitmach-Programm für Kinder und Jugendliche.

Genussfreudig und informativ

Auf die großen Besucher warten neben Kursen in der Kochwerkstatt, vielfältigen Geschmackserlebnissen sowie zahlreichen Wein-, Whisky- und Bierseminaren spannende Vorträge und Diskussionsrunden auf der Podiumsbühne. Ergänzt werden die Angebote in diesem Jahr durch zwei Ausstellungen, die sich mit dem Thema Ernährung beschäftigen.

Bei der Fotoausstellung “Mensch Macht Milch” geht es um die EU Agrarpolitik sowie die bäuerliche Landwirtschaft: Der Fotograf Fred Dott hat Milchproduzenten in Europa und Burkina Faso portraitiert. Die Ausstellung ist ein Gemeinschaftsprojekt von Germanwatch, der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft, Brot für die Welt, dem Bundesverband Deutscher Milchviehhalter, European Milk Board und Misereor.

Die zweite Ausstellung steht unter der Überschrift “Satt ist nicht genug! Zukunft braucht gesunde Ernährung”. Die interaktive Ausstellung von Brot für die Welt befasst sich mit den unterschiedlichen Aspekten von Mangelernährung – von weltweit unterschiedlichen Ernährungsgewohnheiten bis hin zum Wert nachhaltiger kleinbäuerlicher Landwirtschaft.

Eine Übersicht über das komplette Rahmenprogramm gibt es unter www.messe-stuttgart.de/slowfood/rahmenprogramm.

Prominent und politisch

Anlässlich des zehnten Jubiläums des “Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe” tagt der Vorstand von Slow Food International in Stuttgart und ist während vieler Veranstaltungen auf der Messe präsent. So eröffnet Slow Food Gründer Carlo Petrini am Donnerstag, 31. März, die Messe. Gemeinsam mit Dr. Ursula Hudson, Vorsitzende Slow Food Deutschland, und Roland Bleinroth, Geschäftsführer Messe Stuttgart, zeichnet Petrini am Eröffnungstag außerdem Aussteller, Unterstützer und Weggefährten aus, die zum Erfolg der Messe beigetragen haben.

Slow Food ist eine weltweite Bewegung, die sich für eine lebendige und nachhaltige Kultur des Essens und Trinkens einsetzt. Der Verein tritt für die biologische Vielfalt ein, fördert eine nachhaltige, umweltfreundliche Lebensmittelproduktion, betreibt Geschmacksbildung und bringt Erzeuger von handwerklich hergestellten Lebensmitteln auf Veranstaltungen und durch Initiativen mit Ko-Produzenten (Verbrauchern) zusammen. Die Arbeit von Slow Food stützt sich weltweit auf den Einsatz vieler engagierter Mitglieder, die es Slow Food durch ihre Mitgliedschaft ermöglichen, Projekte zum Schutz der Biodiversität und zur Ernährungs- und Geschmacksbildung voran zu treiben und Kampagnen und Events zu organisieren. Viele der Mitglieder und Convivien engagieren sich durch verschiedenste Aktivitäten vor Ort. Als Slow-Food-Mitglied ist man Teil einer großen, bunten, internationalen Gemeinschaft, die das Recht jedes Menschen auf gute, saubere und faire Lebensmittel vertritt.

Slow Food Deutschland wurde 1992 gegründet und ist ein eingetragener Verein mit Geschäftsstelle in Berlin. Die Slow-Food-Bewegung zählt Anfang 2016 in Deutschland über 14.000 Mitglieder in rund 85 Convivien (lokalen Gruppen), weltweit sind es mehr als 100.000 Menschen in über 170 Ländern. www.slowfood.de

Die Stuttgarter Frühjahrsmessen auf einen Blick

auto motor und sport i-Mobility 31. März – 3. April 2016
Fair Handeln 31. März – 3. April 2016
Garten Outdoor Ambiente 31. März – 3. April 2016
Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe 31. März – 3. April 2016
Kreativ 31. März – 3. April 2016
YogaWorld 31. März – 3. April 2016
Mineralien, Fossilien, Schmuck 1. – 3. April 2016
Haus, Holz, Energie 1. – 3. April 2016
Ähnliche Artikel im Herrenzimmer
Slow Food Messe “Markt des Guten Geschmacks” 2012
Die Leitmesse von Slow Food Deutschland e.V., der "Markt des Guten Geschmacks" (12.-15. April 2012), wurde am Donnerstag in Stuttgart vom baden-württembergischen Minister für ländliche ...
Weiterlesen...
Slow Food Messe in Stuttgart
Slow Food Messe in Stuttgart will mit zahlreichen Verkostungen die Geschmacksnerven der Besucher wachkitzeln Jeder kennt die Geschmacksrichtungen süß, salzig, sauer und bitter. Schon ...
Weiterlesen...
Slow Food Deutschland und Jeunes Restaurateurs – Gemeinsam für die Vielfalt
Arche-Wochen zelebrieren fast vergessene Lebensmittel - Kochwerkstatt auf der Slow Food Messe lädt zum Mitkochen ein Presseinformation, 08. April 2014 Die Arche des Geschmacks, ein weltweites ...
Weiterlesen...
Slow Food Arche des Geschmacks ausgezeichnet
Presseinformation, 03. Juni 2014 Die Slow Food Arche des Geschmacks wurde heute als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt gewürdigt. Diese Ehrung wird ...
Weiterlesen...
Slow Food Messe 2011. Mit gutem Gewissen genießen
Die Slow Food Messe in Stuttgart, der Markt des guten Geschmacks, möchte den Besuchern vom 14. bis zum 17. April hier eine klare Orientierung ...
Weiterlesen...
Slow Food Messe “Markt des Guten Geschmacks” 2012
Slow Food Messe in Stuttgart
Slow Food Deutschland und Jeunes Restaurateurs – Gemeinsam für die Vielfalt
Slow Food Arche des Geschmacks ausgezeichnet
Slow Food Messe 2011. Mit gutem Gewissen genießen
 
 
Alles zum Thema Essen und Trinken
Alles zum Thema Gesundheit
Alles zum Thema Länder und Reisen
Alles zum Thema Menschen und ihre Dinge