Messeneuheiten Kohlhase & Kopp

[flattr uid='herrenzimmer' btn='compact' lng='de_DE' /]

Flor de Selva Maduro Collection Neues Format: Grand-Pressé

Gerade erst hat Maya Selva bekanntgegeben, dass die Maduro Collection dauerhaft im Sortiment ist, und nun komplettiert sie die Linie zu unserer großen Freude um ein neues Format: »Grand-Pressé« ist der klangvolle Name, die erste box-pressed Zigarre aus dem Hause Maya Selva Cigars.

Unter den Maduro-Connoisseurs avancierte die Flor-de-Selva-Maduro-Collection schnell zum Favoriten und wurde darüber hinaus vielfach ausgezeichnet. Unter anderem mit 95 Punkten im Blind-Tasting des renommierten »Cigar Journals«.

Grand-Pressé (box-pressed Toro)

L: 152 mm | D: 22,2 mm | 20er-Kiste: 164 € | 8,20 €/St.

Herkunft: Honduras
Deckblatt: Honduras (Natural Maduro)
Umblatt: Honduras
Einlage: Honduras
Stärke: 4 von 5

Geschmack: Eine Herausforderung für Anfänger! Eine pikante, außerordentlich aromatische und kraftvolle Zigarre, die vom ersten Zug an satte Holz- und Erdaromen, zartbittere Schokoladennoten, intensive Röstaromen und eine köstliche Natursüße verströmt. Ihre volle Würze kommt in der seidigen Rauchtextur besonders gut zum Ausdruck.

Flor de Selva Colección Aniversario N°20
Congratulations Maya!

Wie schafft man es, sich in 20 Jahren als feste Größe auf dem turbulenten Zigarrenmarkt zu etablieren? Fragen Sie mal Maya Selva…

Sie hat es mit eisernem Willen, einem unkonventionellen Innovationsgeist, konstanter Qualität und viel Liebe zum Produkt geschafft, in den Zigarrenolymp aufzusteigen.

Maya ist eine toughe Frau, die schnell lernt, sich von Misserfolgen nicht unterkriegen lässt und ihr Ziel nicht aus den Augen verliert. Sie hat sich ihren Erfolg selbst hart erarbeitet und das verdient unsere größte Anerkennung. Wir gratulieren zu 20 Jahren im Zigarren-Business – kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht!

Anlässlich ihres runden Geburtstages hat Maya die neue Linie »Colecci´n Aniversario N°20« ins Leben gerufen, die nicht nur uns vom Hocker reißt: Die im letzten Jahr präsentierte »Lancero« wurde von dem renommierten französischen Zigarrenmagazin »L’Amateur de Cigare« unter die Top 3 der besten Zigarren des Jahres gewählt.

Wenn das mal nicht gute Voraussetzungen für die vier neuen populären Formate sind:

Egoïsta (Short Robusto)
L: 89 mm | D: 22,2 mm | 10er-Kiste: 76 € | 7,60 €/St.

Robusto
L: 121 mm | D: 19,8 mm | 10er-Kiste: 78 € | 7,80 €/St.

Petit Corona
L: 140 mm | D: 16,7 mm | 10er-Kiste: 72 € | 7,20 €/St.

Tempo (Robusto Grande)
L: 152 mm | D: 23,8 mm | 10er-Kiste: 95 € | 9,50 €/St.

Herkunft: Honduras
Deckblatt: Honduras (Jamastrán)
Umblatt: Honduras (Azacualpa Olancho)
Einlage: Honduras
Stärke: 4 von 5

Geschmack: Nuancen von Leder, dunkler Schokolade, geröstetem Kaffee und ein Hauch weißen Pfeffer harmonieren mit feinen, süßlichen Akzenten, die an Akazienhonig erinnern.

Rocky Patel Sun Grown Maduro Sun Grown goes Dark!

Rocky Patel – ein Name, der Kritiker Lobeshymnen singen lässt, solch eine Faszination geht von Rocky Patel aus. Nicht zu unrecht, denn Rocky’s Zigarren sind in vielerlei Hinsicht einzigartig. Seit 20 Jahren ist Rocky Patel ein Garant für Zigarren vom Feinsten. Auf seiner Farm in Nicaragua gedeiht exzellenter Tabak, welcher sich durch die magischen Hände von Rocky und seinen Masterblendern zu Meisterwerken entwickelt.

Stillstand? Für Rocky ein Fremdwort! Deshalb ist sein Antrieb, sich selbst immer zu überbieten. Nicht verwunderlich, dass Rocky’s Portfolio von Jahr zu Jahr wächst und mit der »Sun Grown Maduro« das dunkle Äquivalent zu der »Sun Grown« gelauncht wird.

Robusto
L: 127 mm
| D: 19,8 mm | 20er-Kiste: 186 € | 9,30 €/St.

Toro
L: 165 mm | D: 20,6 mm | 20er-Kiste: 192 € | 9,60 €/St.

Herkunft: Nicaragua
Deckblatt: Broadleaf Maduro
Umblatt: Betriebsgeheimnis!
Einlage: Betriebsgeheimnis!
Stärke: 5

Geschmack: Zu Beginn überzeugt die box-pressed »Sun Grown Maduro« mit einer cremigen Schokoladennote und kräftiger Würze. Später gesellen sich Aromen von Karamell, Zimt und mildem Pfeffer hinzu.

Flor de Copan Familienzuwachs: die Perla ist da!

Preisfrage: Was ist die logische Konsequenz, wenn man bereits einen Blend gefunden hat, der weltweit zu den Topsellern zählt? Genau: Man weitet ihn auf neue Formate aus. So geschehen bei der Flor de Copan. Neu hinzugekommen ist die Façon »Perla«. Der ideale Begleiter für eine kurze und dennoch genussvolle Auszeit.

Wie auch die anderen Formate wird die »Perla« in ein Zedernholzblatt gehüllt, was einerseits das filigrane Deckblatt schützt und andererseits der Zigarre den letzten aromatischen Feinschliff verleiht.

Herkunft: Honduras
Deckblatt: Connecticut Shade
Umblatt: Honduras
Einlage: Honduras und Nicaragua
Stärke: 2 von 5

Geschmack: Cremig, weich, sanft und sehr bekömmlich mit einem anhaltenden Finish von Nuss- und Röstaromen in Verbindung mit einer pikanten Würze.

Perla
L: 102 mm | D: 15,9 mm | 25er-Kiste: 97,50 € | 3,90 €/St.

Total Flame M-72
Neu eingerollt


Wenn Sie schon immer eine Zigarre mit russischem Tabak probieren wollten, dann haben Sie jetzt die Chance dazu. Total Flame lanciert die »M-72« im Salomone-Format, welche in der Einlage russischen Tabak enthält. Dieser stammt aus der Zigaretten- und Zigarrenfabrik »Pogarskaya« und wurde in Estelí (Nicaragua) mit nicaraguanischem Tabak kombiniert. Entstanden ist eine außergewöhnliche Mischung. Die Produktion ist stark limitiert auf 3.000 Kisten. Jede Kiste ist nummeriert und enthält 5 Zigarren.

Bei dem Namen hat sich Maxim Privezentsev von der »Ural M-72«, einem sowjetischen Motorrad, inspirieren lassen.

M-72 (Salomon)
L: 152 mm | D: 21,4 mm | 5er-Kiste: 98,00 € | 19,60 €/St.

Herkunft: Nicaragua
D
eckblatt: Nicaragua (Estelí)
Umblatt: Nicaragua (Jalapa)
Einlage: Nicaragua & Russland
Stärke: 4 von 5

Total Flame Off the Rails (OTR) Genuss abseits der Straße

Auf seiner Weltreise mit seinem Motorrad kam Maxim Privezentsev die Idee, die erste Biker-Zigarre zu kreieren. Die Weltreise startete er im Herbst 2011 in Richtung Westen und war bis Sommer 2012 unterwegs. Seit der Einführung im letzten Jahr hat Maxim bereits 5 Linien auf den Markt gebracht. Nun folgen weitere; mit der »OTR« baut er sein Nicaragua-Portfolio weiter aus.

Die vollmundige Zigarre mit dem klangvollen Namen »Off the Rails« wird nicht nur Biker begeistern!

Petit Corona
L: 114 mm | D: 20,6 mm | 14er-Kiste: 120,40 € | 8,60 €/St.

Herkunft: Nicaragua
Deckblatt: Honduras
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua
Stärke: 4 von 5

Geschmack: Diese Zigarre steckt voller Aroma. Zedernholz, reiche Erde, Anklänge von Leder und eine leichte Kakao-Note verleihen dieser Zigarre einen herausragenden Blend. Ab der Hälfte gesellt sich ein Hauch Muskatnuss dazu.


Rocky Patel Twentieth Anniversary Happy Birthday, Rocky!

Der Rockstar der Zigarrenbranche – Rocky Patel – feierte 2015 sein 20-jähriges Bestehen und lässt uns alle in Form der Jubiläumszigarre »Twentieth Anniversary« daran teilhaben.

Nachdem mit der »15th Anniversary« die Benchmark schon sehr hoch gesetzt wurde, war der Druck, eine mindestens ebenbürtige Jubiläums-Edition zu lancieren, enorm. Doch wenn einer die Herausforderung liebt, dann Rocky!

Vier Jahre arbeitete er an einer neuen Melange. Auf Basis der »Decade« und der »Fifteenth Anniversary« entstand der preisverdächtige Blend für die »Twentieth Anniversary« mit 5 Formaten.

Nun aber zum Wichtigsten: Die Wahl der Tabake – auf diesem Gebiet macht Rocky keiner etwas vor! Die Einlage besteht aus einer Kombination von Tabaken aus Nicaragua (Estelí und Jalapa) und Honduras (Jamastrán). Umblatt und Deckblatt stammen aus Honduras. Kennzeichnend sind eine perfekte Balance gepaart mit einem komplexen Charakter. Noten von Leder, Espresso, Zimt, Mokka, Erde, Holz, Pfeffer und eine leichte Würze wechseln sich im Rauchverlauf ab. Kurz gesagt: Ein Aromenfeuerwerk fü̈r die Sinne!

Lancero
L: 191 mm
| D: 15,1 mm | 20er-Kiste: 170 € | 8,50 €/St.

Robusto Grande
L: 127 mm
| D: 21,4 mm | 20er-Kiste: 188 € | 9,40 €/St.

Rothschild
L: 114 mm
| D: 19,8 mm | 20er-Kiste: 176 € | 8,80 €/St.

Sixty
L: 152 mm
| D: 23,8 mm | 20er-Kiste: 240 € | 12,00 €/St.

Toro
L: 152 mm
| D: 20,6 mm | 20er-Kiste: 210,00 € | 10,50 €/St.

Herkunft: Honduras
Deckblatt: Honduras
Umblatt: Betriebsgeheimnis!
Einlage: Nicaragua (Estelí & Jalapa) & Honduras (Jamastrán)
Stärke: 4 von 5

Kohlhase Winter Edition 2016 Celebrate the Winter Time!

Der Anblick dieser Winter Edition versetzt Sie direkt in vorweihnachtliche Stimmung: Ein glitzernder Weihnachtsbaum vor einem geschmückten Kamin mit loderndem Feuer und einem gemütlichen Ohrensessel. Die Kerzen brennen. Weihnachten steht vor der Tür.

Wenn Sie jetzt die Dose öffnen, werden Sie betört von dem köstlichen Duft, der entsteht, wenn kandierte Orangen auf gebrannte Mandeln treffen. Seinen winterlichen Charakter erhält dieser Blend durch die Zugabe von etwas Rum sowie den Gewürzen Zimt und Nelke. Das bunte Tabakbild setzt sich aus Black Cavendish, Burley, Virginia, Broken Virginia und etwas Perique zusammen.

Diese Winter Edition begleitet Sie auf wunderbare, genussvolle Weise durch die kalten Tage.

Aroma: Orange | Zimt | Mandel | Nelke | Rum
Schnittart: Loose Cut
Typ: dänisch aromatisch
Aromatisierung: 4
Stärke: 3
Raumnote: 4
100-g-Schmuckdose | 21,80 €

Kohlhase & Kopp »Edition I – Africa«
A Voyage around the World

Schwerelos begleiten uns zwei Heißluftballons auf unserer Reise um die Welt. Weit über der Erde schweben sie lautlos in die Ferne und bescheren uns einen ganz neuen Blickwinkel auf die Geschehnisse unter uns. Die Geräusche klingen nur gedämpft zu uns nach oben, wir spüren die Kraft der Elemente.

In diesem Jahr hat es uns nach Afrika verschlagen. Fasziniert von der Schönheit der Savanne und der unberührten Natur ist diese limitierte »Edition I – Africa« entstanden. Sie stellt den Auftakt einer neuen Serie dar, die Sie mit auf eine Reise hin zu neuen sensorischen Höhen und Überraschungen nimmt. Machen Sie sich bereit! Es geht los:

Deutlich wahrnehmbar ist der süßliche Geruch der Tonkabohne – eine afrikanische Delikatesse, die jedes Dessert verfeinert. Sie erinnert geschmacklich an Bourbon-Vanille und sorgt für einen lieblichen Charakter. Ihre fruchtige Komponente erhält die Limited Edition durch saftigen grünen Apfel und spritzige Grapefruit, abgerundet mit etwas Bénédictine-Likör. Im Tabakbild lassen sich Black-Cavendish und Virginia ausmachen.

Typ: dänisch aromatisch
Schnittart: Loose Cut
Aroma: Tonkabohne | Apfel | Grapefruit | Bénédictine-Likör
Aromatisierung: 3
Stärke: 2
Raumnote: 4
100-g-Schmuckdose | 22,40 €

Rattray’s Winter Edition 2016A Christmas Journey – New York

Schlicht und elegant erstrahlt die zweite Rattray’s City-Edition im winterlichen Gewand. »A Christmas Journey« heißt diese Serie, die uns in diesem Jahr nach New York entführt. Die goldene Skyline hebt sich mit den wichtigsten Wahrzeichen in filigraner Prägung vom weißen Hintergrund ab. Mittelpunkt ist die Freiheitsstatue, die vor 120 Jahren eingeweiht wurde. Sie ist DAS Symbol für Freiheit und Unabhängigkeit – etwas, das wir uns für unsere Branche auch wünschen würden.

Das Aroma erinnert an einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt, wo man von den köstlichen Düften der verschiedenen Stände angelockt wird. Für die Winter Edition 2016 haben sich die Rattray’s Masterblender von frisch gebackenen Waffeln und einem wärmenden Orangenpunsch inspirieren lassen.

Die Tabakmischung besteht zu großen Teilen aus Black Cavendish und Virginia. Im Hintergrund ist eine leicht schokoladige Note wahrnehmbar, die auf die Zugabe einer Spur Burley zurückzuführen ist.

Aroma: Orange | Waffel
Schnittart: Loose Cut
Typ: dänisch aromatisch
Aromatisierung: 3
Stärke: 3
Raumnote: 3

100-g-Schmuckdose | 21,80 €

Paradiso Quintessence
Das Ergebnis eines Weltklasse-Blenders

Mit der »Quintessence« präsentiert Ashton seine dritte Serie der Marke Paradiso und hätte dafür keinen passenderen Namen wählen können. Die Zigarren sind das Ergebnis – die Quintessenz – des Zigarrenproduzenten und Weltklasse-Blenders José »Pepin« Garcías, der all sein Können bei der Entwicklung der neuen Serie eingesetzt hat. Das makellose Deckblatt stammt aus Ecuador und wird mit einem Umblatt und einer Einlage aus der Fabrik der García-Familie kombiniert. Wie auch die Serie »Classic« und »Revelation« tragen die »Quintessence-Zigarren« einen kunstvoll, bunt-gestalteten Ring, dessen Design sich auch auf der Kiste wiederfindet.

Erhältlich ist die »Quintessence« in vier Formaten mit großen Ringmaßen:

Robusto
L: 140 mm | D: 19,8 mm | 24er-Kiste: 177,60 € | 7,40 €/St.

Epicure (Toro)
L: 152 mm | D: 20,6 mm | 24er-Kiste: 187,20 € | 7,80 €/St.

Majestic (Gordo)
L: 152 mm | D: 23,8 mm | 24er-Kiste: 196,80 € | 8,20 €/St.

Belicoso
L: 165 mm | D: 21,4 mm | 24er-Kiste: 182,40 € | 7,60 €/St.

Herkunft: Nicaragua
Deckblatt: Ecuador
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua
Stärke: 4 von 5

Geschmack: Mitreißende Noten von Kaffee und schwarzem Pfeffer gepaart mit einer angenehmen Süße verleihen der Zigarre ein besonderes Bouquet. Die Balance zwischen fruchtigen Aromen von Feigen und Zuckerrohr und einer angenehmen Würze ist »Pepin« perfekt gelungen.

Ähnliche Artikel im Herrenzimmer
Licenciados – 100 % Nicaragua
14. Februar 2013 Ab März 2013 führt der Rellinger Importeur Kohlhase & Kopp eine neue Zigarren-Marke namens »Licenciados« ein. Die Zigarren bestehen aus einem feinen Nicaragua-Tabak-Blend ...
Weiterlesen...
Woermann Cigars erwartet die erste Lieferung  SAN LOTANO aus dem Hause A.J. Fernandez
San Lotano von A.J. Fernandez kommt nach Deutschland ! Die Marke San Lotano gehört in den USA aktuell zu den Top – Marken unter den ...
Weiterlesen...
Cigarrennews.
Flor de Selva Maduro No. 15 out now (PR Meldung) Allen Liebhabern von Flor de Selva wird das Herz höher schlagen: Ab sofort ist die »No.15 ...
Weiterlesen...
Maya Selva Cigares
18 Jahre Maya Selva Cigares – Eine Hommage an den Genuss! Neuauflage der El Galán Edición Limitada Maya Selva Cigares feiert in diesem Jahr den 18. Geburtstag! ...
Weiterlesen...
Don Pepin Garcia – der Meister aus Kuba
(Presseinfo) José Pepin Garcia – respektvoll Don Pepin genannt – ist Aficionados in aller Welt ein Begriff, und das zurecht. Der kubanische Auswanderer steht mit ...
Weiterlesen...
Licenciados – 100 % Nicaragua
Woermann Cigars erwartet die erste Lieferung SAN LOTANO aus dem Hause
Cigarrennews.
Maya Selva Cigares
Don Pepin Garcia – der Meister aus Kuba
 
 
Alles zum Thema Rauchen