Tagesarchive: 24. Oktober 2016

Generalverdacht – warum eigentlich nicht?

playground toy 3

Wer dem Islam und seiner Ausbreitung im Westen kritisch gegenüber steht, wer gegen dessen totalitären Anspruch ist, alle Bereiche des Lebens zu bestimmen und zu kontrollieren und dem Gehorsam gegenüber einem Gott alles Andere unterzuordnen, der muss im höchsten Maße suspekt, ein Rassist, Fremdenfeind und Nazi sein, erst recht, wenn dieser böse Mensch auch noch andeutet, dass ein wesentlicher Teil der Zuwanderer in Wirklichkeit aus Migranten besteht, die die Gunst der Stunde – sprich die Kopf- und Planlosigkeit der Merkel-Regierung und der sie tragenden „Opposition“ – nutzen, um im Kielwasser tatsächlicher Kriegsopfer nach Europa zu strömen und die zahlreichen Vorteile unserer Gesellschaft (die sie zugleich wegen ihrer Blauäugigkeit und Ungläubigkeit zutiefst verachten) genießen zu können.


Weiterlesen

Themen: GedankenLesen, hören, sehenMenschen und ihre Dinge |