Frage & Antwort

“Darf man nach Clausnitz noch Gedichte schreiben?

Weiterlesen

Themen: GedankenMenschen |

Magie und Macht. Von fliegenden Teppichen und Drohnen

RZ_magie-und-macht_plakat_a1.indd

27. Februar – 5. Juni 2016, Marta Herford (Gehry-Galerien) Eröffnung: Freitag, 26. Februar, um 19.30 Uhr Die Ausstellung entführt gleichermaßen in märchenhafte und bedrohliche Sphären und zeigt, wie sehr Flugobjekte die Fantasie beflügeln und gleichzeitig eine unheimliche Atmosphäre der heimlichen … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenMenschen und ihre Dinge |

Allure [frz. Stil, Eleganz]

allure

Fotografien aus der Collection Susanne von Meiss C/O Berlin präsentiert vom 28. Mai bis 4. September 2016 die Ausstellung Allure [frz. Stil, Eleganz] mit Fotografien aus der Collection Susanne von Meiss. Die Eröffnung findet am Freitag, den 27. Mai 2016, … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenMenschen und ihre Dinge |

Guide Michelin 2016: Sterne-Regen über Norwegens Restaurants

Das Können der norwegischen Spitzengastronomie ist mit der Verleihung der Michelin-Sterne 2016 eindrucksvoll gewürdigt worden. Die Jury des Michelin Nordic Guide 2016 hat bei der diesjährigen Verleihung der begehrten Sterne norwegische Gastronomie-Geschichte geschrieben: Erstmals wurde mit dem „Maaemo“ in Oslo … Weiterlesen

Themen: Essen und TrinkenLänder und Reisen |

Kleines Land kulinarisch ganz groß

Restaurant Geranium (Fotograf Ulrika Mårtensson)

“Geranium” in Kopenhagen wird Dänemarks erstes 3-Sterne-Restaurant / Michelin Nordic Guide 2016 vergibt insgesamt 26 Sterne an dänische Restaurants / Erstmals auch Sternevergabe an Restaurants auf dem Land (PM 24.02.2016) Sie wurde mit Spannung erwartet – die heutige Präsentation des … Weiterlesen

Themen: Essen und TrinkenLänder und Reisen |

Brot.

Zum Vergrößern anklicken

Das Buch Brot von Jochen Gaues ist ab jetzt im Handel In Zusammenarbeit mit der Edition Port Culinaire und der Edition Fackelträger dokumentiert Jochen Gaues zum ersten Mal, was zu tun ist, um ein Brot zu backen, das wie aus … Weiterlesen

Themen: Essen und TrinkenLesen, hören, sehen |

Viele kamen allmählich zu der Überzeugung, einen großen Fehler gemacht zu haben, als sie von den Bäumen heruntergekommen waren. Und einige sagten, schon die Bäume seien ein Holzweg gewesen, die Ozeane hätte man niemals verlassen dürfen. (Douglas Adams, Per Anhalter durch die Galaxis))

Themen: Panorama |

TV Tipp

swimming pool

Mittwoch, 24.02.2016, 20:15 – 22:15  (02:00) arte Der Swimmingpool Spielfilm Frankreich / Italien 1969 (La Piscine) Eine luxuriöse Villa in Saint-Tropez ist das Feriendomizil von Jean-Paul und Marianne. Hier genießen sie die Sonne und springen zur Abkühlung in den azurblauen … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenLänder und ReisenMenschen |

Stan Laurel (* 16. Juni 1890 – † 23. Februar 1965)

Päpste, seit der Geburt getrennt. (Klicken Sie auf das Bild)

Biografie auf Wikipedia

Themen: Panorama |

Wehret den Sarazenen!

Gegenpapst Stanilo I.

Es gibt einen Schlüssel zur Person und Politik des amtierenden Papstes; dieser Schlüssel wird wohl den meisten, die sich ohne tiefergehende Kenntnisse über katholisches Denken und Wirken so ihre Gedanken zu Franziskus machen, kaum etwas sagen. Der Schlüssel heißt Jesuitentum. Lesen Sie dazu meinen Text auf der Achse des Guten.

Themen: Panorama |

Alfred Fried Photography Award. Nehmen Sie teil!

Patricia Willocq, Look at me, I am beautiful. Friedensbild des Jahres 2015

Der Alfred Fried Photography Award 2016 bittet um Einreichungen! Egal ob Profi oder Amateur, auf www.friedaward.com können bis zum 1. Juni 2016 Einzelfotos und/oder Fotoreportagen zum Thema “Wie sieht Frieden aus?” eingereicht werden. Keine Einreichgebühr! Preise Die fünf besten Arbeiten … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenLänder und ReisenMenschen und ihre Dinge |

Keine Kompromisse! Die Kunst des Boris Lurie.

Boris Lurie, NO (Red And Black), 1963, Öl auf Leinwand, 56x89 cm © Boris Lurie Art Foundation, New York

Das Jüdische Museum Berlin widmet dem NO!art-Künstler Boris Lurie ab dem 26. Februar 2016 eine große Retrospektive. Mit der Ausstellung lädt das Museum dazu ein, einen kompromisslosen Künstler und sein hochaktuelles, teils erstmals gezeigtes Werk neu zu entdecken. Wie kaum … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenLänder und ReisenMenschen |

Tony Williams (* 12. Dezember 1945 – † 23. Februar 1997)

Themen: Panorama |

Verzaubernd schön. Mare Nostrum II

Cover

„Mare Nostrum“ verbindet: Die Musikkulturen ihrer Akteure und zahllose Menschen weltweit, die diesem Sound Europas begeistert lauschen. Als „Mare Nostrum“ 2007 erschien, waren sich die Kritiker länderumspannend einig, dass den drei Musikern ein großer Wurf von zeitloser Schönheit gelungen ist: … Weiterlesen

Themen: Genuss für die OhrenLesen, hören, sehenLänder und Reisen |

Kabarettist sein

hieß früher: den Herrschenden auf die Finger kucken und notfalls – also zwangsläufig – tüchtig draufzuhauen. Heute hingegen bedeutet es, sich denen da oben von hinten zu nähern, tief von hinten, quasi bis in den Hintern. Eine der wenigen erfreulichen Ausnahmen in dieser Zunft ist Vince Ebert, und der hat ein Angebot, dem man nicht widerstehen kann. Klicken Sie auf das Bild.

Themen: Panorama |

Ray Barretto (* 29. April 1929 – † 17. Februar 2006)

Themen: Panorama |

Wir erinnern.

ornament 39

Es war zur Zeit der 3. Großen Sachsenabschlachte um 807. Eines Tages im späten Sommer verfolgte Kunradin, Erster Feldherr Karls des Großen, eine versprengte Gruppe von Sachsen, und er hoffte, sie in Kürze einzuholen und mit GOttes Hilfe zu massakrieren. … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenLänder und ReisenMenschen und ihre Dinge |

Habanos Day.

am 8. Oktober 2016 ist es wieder soweit – dann findet der mittlerweile fünfte Habanos Day in Deutschland statt, in diesem Jahr in der documenta-Stadt Kassel, die durch ihre zentrale Lage von überall in Deutschland schnell zu erreichen ist. Der Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe liegt nur knapp 10 Minuten Fußweg vom Veranstaltungsort, dem Kongress Palais Kassel, entfernt.

Alle Infos über den Habanos Day findet man auf der dazu gehörenden Website, die man durch Anklicken der obigen Grafik erreicht.

Themen: Panorama |

Die Nazis und das Negerlein.

icon-tv

In der ZEIT verrissen – was für sich alleine schon ein Qualitätsmerkmal ist. Urkomisch, mit ein paar echten Brüllern. Also mehr, als das gesamte ZDF Programm in einem Jahr zusammenbringt. Wer sich den Stuss in der ZEIT ersparen will, kann … Weiterlesen

Themen: GedankenLesen, hören, sehenMenschen |

Gedankensplitter.

Wenn früher Mimen ihren neuen Film promoten wollten, setzten sie sich zu Gottschalk auf die Wettcouch. Heute müssen sie, wie George Looney, bei Mutti Platz nehmen. Welch ein Abstieg.

Wetten, dass jetzt bald Til Tschiller dort antanzt? Sein Streifen scheint ja fast so viele Zuschauer zu finden wie ein deutscher Autorenfilm oder wie sein Flüchtlingsheim Bewohner hat, da käme ein “Sie schaffen das!” von Merkel gerade recht.

Themen: Panorama |

Countdown für Aarhus 2017, Kulturhauptstadt Europas

MOESGAARD Museum Rote Schlange (c) Montgomery Studio

Aarhus 2017 präsentiert erste Höhepunkte des Kulturhauptstadtjahres “Let´s rethink”: Neu erfinden, neu durchdenken ­– so lautet das Motto von Aarhus, Dänemarks zweitgrößter Stadt, für das Kulturhauptstadtjahr 2017. Genau ein Jahr vor der offiziellen Eröffnung präsentiert Aarhus 2017 jetzt erste Höhepunkte … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenLänder und ReisenMenschen und ihre Dinge |

Kirchenrepublik Deutschland

priest 13

Szenische Lesung von Carsten Frerk am 6. März am gbs-Stiftungssitz in Oberwesel Wie stark der Einfluss der Kirchen auf die Politik ist, zeigte unlängst die Entscheidung des Parlaments zum Thema Sterbehilfe. Die Verabschiedung des „Gesetzes zur Strafbarkeit der geschäftsmäßigen Förderung … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenMenschen |

Rheingau Musik Festival 2016

Till Broenner (c) Andreas Bitesnich

Zum 29. Mal „Ein Sommer voller Musik“ – vom 18.6. bis 27.8.2016 mit 153 Konzerten an 42 Spielstätten Artist in Residence: Isabelle Faust – Fokus Yannick Nézet-Séguin – „Fokus Jazz“: Till Brönner – „Starke Frauen“ – „Dvořák: 175. Geburtstag“ – … Weiterlesen

Themen: Genuss für die OhrenLesen, hören, sehenMenschen und ihre Dinge |

Bingen swingt 2016

bingen

(Bingen, den 11. Februar 2016) Erste Programmhighlights für das Internationale Jazzfestival Bingen swingt 2016 stehen! Das Festival überschreitet musikalische und geographische Grenzen – zeigt aber auch, was die nationale und regionale Szene zu bieten hat! Das Jubiläumsjahr ist vorüber und … Weiterlesen

Themen: Genuss für die OhrenLesen, hören, sehen |

was mit medien (I.)

man and woman at a desk 5

Eine Case-Managerin “Rex, ich mache jetzt ein Kreativ-Workshop. Haste so etwas damals auch gemacht?” “Nein.” “Echt nicht?” “Nein.” “Das wundert mich.” “Mich nicht.” “Nach dem Kurs werde ich für uns selbst Ideen entwickeln und schreiben. Auch unsere Agenturkosten werden niedriger.” … Weiterlesen

Themen: GedankenMenschen und ihre Dinge |

Hans-Peter Feldmann. Fotografieausstellung

feldmann

C/O Berlin präsentiert vom 30. April bis 10. Juli 2016 die Fotografieausstellung des deutschen Künstlers Hans-Peter Feldmann. Die Eröffnung findet am Freitag, den 29. April 2016, um 19 Uhr im Amerika Haus in der Hardenbergstraße 22-24, 10623 Berlin, statt. Verwunderung, … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenMenschen |

Zum Vergrößern anklicken.

Themen: Panorama |

Gedankensplitter.

Ein Klassiker: während der Gute Mensch schon nach einem einzigen kritischen Einwand weiß, dass der Einwender ein Nazi ist, müssen, ehe ein Verbrechen einer ausländischen Fachkraft zugeordnet werden darf, sämtliche CSI Teams dieser Welt allen nur denkbaren Spuren und Eventualitäten nachgegangen sein, damit erste Vermutungen angestellt werden dürfen könnten.

Themen: Panorama |

Wir erinnern.

Jacob Knaack

Morgen ist Fallentins Tag. Er erinnert an Evard Carl Lauritz Fallentin, Sohn der Catharina Winkels, geborene Schlangen. Fallentin erwarb sich von klein an Meriten als Beauftragter für Steindenkmäler während der Reichskrise im Pariser Landesmuseum Mainz unter Carl Gustaf Rehnskiöld, seines … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenMenschen |

Gedankensplitter.

Zitat a) “Was ich an Willemsen unglaublich geschätzt habe, war dieses Leichte im Schweren. Dieser fast kindliche Spaß an Konversation – tief wie flapsig.”

Zitat b) “Der soeben verstorbene R. Willemsen ist für mich insofern interessant, als er einen Trend verkörperte, den ich bereits länger beobachte: Immer mehr westliche Y-Chromosombesitzer sterben als großer Junge (oder, wenn’s am Ende schnell geht, als juveniler Greis); das Stadium des Mannes, zumal des reifen Mannes, lassen sie einfach aus.”

Was lernen wir daraus? Die Welt ist nicht so, wie sie ist; sie ist so, wie wir sie sehen.

Wobei ich dann doch eher die Ansicht des Intellektuellen Michael Klonovsky (Zitat b) teile, als die des Clowndarstellers Michael „Micky“ Beisenherz (Zitat a), dessen Beiträge zum intellektuellen Leben in Deutschland ((heute Show, Extra3, Dschungelcamp, Der große Comedy Adventskalender),  “marginal” zu nennen, ein mehr als gewagter Euphemismus wäre.

Nachgedanke: Immerhin scheint Beisenherz  ja schon einen Sinn für das völlig Abstruse zu haben. Als Autor der genannten Sendungen einen Klopper wie “Ich hab keine Lust meiner Tochter später erzählen zu müssen, dass meine Generation nur noch Idioten und Langweiler hervor gebracht hat” rauszuhauen – darauf muss man erst mal kommen.

Vielleicht sehe ich ihn aber auch zu positiv.

Themen: Panorama |
Seite 10 von 167« Erste...89101112203040...Letzte »