Wir erinnern uns.

23.3.1120: Bruno von Beutelsbach, Abt des Klosters Hirsau und Barocktheologe, soll geschlossen werden. Er bittet Egbert, Graf von Ficquelmont, bei Kernstown in der Nähe von Winchester um Waffenstillstand. Nur 13 Tage später bricht nach dem Verbot breitkrempiger Hüte und langer Mäntel durch Minister Leopoldo de Gregorio der Madrider Pöbelaufstand aus. Damit ist er einer der erfolgreichsten Beutelschneider aller Zeiten.

Themen: Panorama |

Leider unvermeidlich.

Als politisch interessierter Mensch lese ich viele Bücher und schaue Dokumentationen. Darunter Filme über Europa vor dem 1. Weltkrieg und Deutschland vor dem 2. Weltkrieg. Und ich erinnere mich, wie sehr mich die darin zu erkennende Sorglosigkeit der Bevölkerung irritierte.

Heute, nach dem Lesen von Diskussionen bei Facebook, von Einträgen durch Leute, deren Beschränktheit geradezu atemberaubend ist und von Äußerungen einschlägig bekannter PolitikerInnen sehe ich sehr viel klarer, wieso die Menschen damals sehenden Auges in den Untergang trabten.

Heute ist man viel besser informiert als vor 100 und 80 Jahren. Wer dennoch den Anteil des Islams an diesen Attentaten noch immer verschweigt, leugnet oder relativiert, ist für mich nichts anderes als ein Unterstützer und Sympathisant von Terroristen. So jemand gibt diesen Leuten geistigen Unterschlupf. So jemand ist aktiver Teil der dumpfen Masse, die dafür verantwortlich ist, dass nicht längst notwendige Maßnahmen gegen den Islam ergriffen wurden und werden. So jemand ist dafür verantwortlich, dass man die Ausbreitung des Islams noch immer nicht ganz massiv verhindert. Und mit so jemandem rede ich nicht mehr.

Themen: Panorama |

Themen: Panorama |

Limited Edition. Montecristo Zigarillos

Monte_Club_Mini

Kubanische Zigarillos erfreuen sich unverändert einer wachsenden Nachfrage. Ende 2015 lag die Absatzentwicklung laut Firmenangaben bei knapp über 5%, die Umsatzsteigerung bei knapp 6%. Wachstumstreiber waren einmal mehr die globalen Marken, die sich mit einem Mengenwachstum von über 6% und … Weiterlesen

Themen: Länder und ReisenMenschen und ihre DingeRauchen |

Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe

slow_2016_4c_200

Ideales Ausflugsziel in den Osterferien – Slow Food Gründer Carlo Petrini eröffnet die Messe PRESSEINFORMATION – Berlin, 17. März 2016 Selber Limo machen oder Slow Food Gründer Carlo Petrini treffen: auf dem Markt des guten Geschmacks – die Slow Food … Weiterlesen

Themen: Essen und TrinkenGesundheitLänder und ReisenMenschen und ihre Dinge |

Raif Badawi und Ensaf Haidar erhalten Deschner-Preis

ensaf-and-raif

Öffentlicher Festakt am 23. April in der Deutschen Nationalbibliothek Frankfurt / Anmeldung ab sofort möglich Der in Saudi-Arabien zu 10 Jahren Haft und 1000 Peitschenhieben verurteilte Blogger Raif Badawi und seine Frau, die Menschenrechtsaktivistin Ensaf Haidar, werden mit dem “Deschner-Preis” … Weiterlesen

Themen: GedankenLesen, hören, sehenMenschen und ihre Dinge |

Themen: Panorama |

Gedankensplitter.

spying 1

Joseph McCarthy wäre vor Begeisterung einer abgegangen: der republikanische Senator hätte zu seiner Zeit, der nach ihm benannten McCarthy Ära zwischen 1947 und 1956, ein solches Tool geliebt. Ein Tool, mit dem man online nachschauen kann, ob jemand unter den … Weiterlesen

Themen: Gedanken |

Relevante Fakten nennen!

In Diskussionen um die Berichterstattung deutscher Medien geht es vor allem um die eine Frage “Welche Fakten zu nennen ist notwendig, damit Leser, Zuhörer und Zuschauer die Meldung in ihrer Gesamtheit verstehen und werten können?” Ist es nicht hetzerisch und rassistisch, Tag für Tag bei Berichten über Gewalttaten zu erwähnen, dass es sich bei den Tätern überwiegend um Zeugen Jehovas aus Island handelt? Ja mehr noch – ist es überhaupt nötig, solche Vorfälle zu berichten? Spielt das nicht den irrationalen Ängsten in der Bevölkerung in die Hände, wodurch diese unnötig verunsichert wird?

Wir sagen: Begleitumstände dürfen wirklich nur dann erwähnt werden, wenn sie unverzichtbar zum Verständnis einer Meldung gehören. So wie dieses vorbildliche Beispiel aus Spiegel Online:

Souverän wie der Spiegel auch das Portal MEEDIA. “In Live-Sendung: ZDF-Moderatorin Babette von Kienlin erlitt während AfD-Interview einen Schwächeanfall” titelt man dort.

Ganz falsch hingegen die Headline bei GALA: “Schwächeanfall während ZDF-Drehscheibe” oder STERN “ZDF-Moderatorin kippt in Live-Sendung um” . Was hat denn das für einen Informationsgehalt? Es will doch bei einem solchen Ereignis sofort jeder wissen, wieso, weshalb, warum eine gestandende Moderatorin so mirnichts dirnichts aus den Pumps purzelt! Und es war in diesem Fall doch wirklich so einfach zu erklären. Es genügten schlichte drei Buchstaben. Und wenn der Platz nicht reichte – warum hat man dann nicht ZDF weggelassen?

Themen: Panorama |

Nichts für ungut.

mutti

“War eigentlich Wahl oder Putsch?” fragt Freund Peter bei Facebook. In der Tat, die Frage drängt sich auf, angesichts des nun drohenden Untergangs der Zivilisation in Deutschland. Wenn man einem Teil der “Netzgemeinde” folgt, liegen die Wahlerfolge der AfD am … Weiterlesen

Themen: GedankenLänder und ReisenMenschen und ihre Dinge |

Sterneregen über Europas Metropolen

160309_PKR_MI_PIC_Guide_Main_Cities_of_Europe

Guide MICHELIN „Main Cities of Europe 2016″ empfiehlt Restaurants und Hotels in 44 Großstädten und 20 Ländern Sternstunde für Gourmets in Europa: Mit 15 Sterne-Adressen mehr als im Vorjahr kommt am 6. April der neue Guide MICHELIN „Main Cities of … Weiterlesen

Themen: Essen und TrinkenLänder und ReisenMenschen und ihre Dinge |

Nach der Wahl ist vor der Wahl.

Ich gebe zurück an die Grämien.

Themen: Gedanken |

Gedankensplitter.

“Eine ungewöhnliche Geste der Solidarität: Norbert Blüm hat am Samstag ein Zelt im griechischen Flüchtlingslager Idomeni aufgeschlagen, in dem er die Nacht zum Sonntag verbringen will.” (SZ)

Dann gute Nacht. Hauptsache, die Grenzen sind sicher.

Themen: Panorama |

Keith Emerson (* 2. November 1944 – † 11. März 2016 in Santa Monica)

Themen: Panorama |

Zino Davidoff (* 11. März 1906 in Nowgorod-Sewerski, Russisches Reich; † 14. Januar 1994 in Genf)

Davidoff Website
Herrenzimmer: Zino Davidoff – Vom Flüchtlingskind zum König der Havanna

Themen: Länder und ReisenMenschen und ihre DingePanoramaRauchen |

Wenn Komiker ihr Können zeigen

07-minister2

Erinnert sich noch jemand an Comical Ali? Der Mann war zur Zeit des dritten Irakkriegs Saddams Informationsminister. Mohammed Said al-Sahhaf, so sein ursprünglicher Name, wurde schnell zu einer Kultfigur in den Medien und hatte weltweit eine nicht zu überschauende Fangemeinde. … Weiterlesen

Themen: GedankenLesen, hören, sehenMenschen |

Liebes Tagebuch,

DSC06186_7_8_tonemapped2 Kopie Kopie Kopieklein

dies ist mein letzter Eintrag. Wenn in wenigen Minuten die Sonne untergegangen ist, werde ich dich anzünden müssen, um mir ein Heißgetränk aus dem letzten Rest meiner Rentierflechten zubereiten zu können. Zwar lagen heute in der Sonne die Temperaturen teilweise … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenLänder und ReisenMenschen |

Die DUCKOMENTA – Sonderausstellung im Neanderthal Museum

Doetzi (©interDuck)

Die Enten kommen zurück 14. Mai bis 30. Oktober 2016 im Neanderthal Museum Parallel zu den Menschen hat sich eine mysteriöse Entensippe, die Anatiden (menschenähnliche Enten), bisher unauffällig in der Weltgeschichte verewigt. Die DUCKOMENTA bringt sie ans Licht der Öffentlichkeit: … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenLänder und ReisenMenschen und ihre Dinge |

Aus dem Tagebuch eines Reisenden.

sardine

Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön… Schade nur, dass der Transfer von La Gomera nach Teneriffa schon vorüber ist. Aber dem Gereihere nach. Hafen San Sebastian – Sammelpunkt abreisender Individualisten, die alle gleich aussehen. Eine Mischung … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenLänder und ReisenMenschen und ihre Dinge |

Explizit Erotisches

Gustav Klimt, Liegender Akt, 1912/13, Farbstiftzeichnung, Buchheim Museum

KLIMT & SHUNGA – EXPLIZIT EROTISCHES AUS WIEN UND JAPAN Ausstellung vom 19. März bis 19. Juni 2016 Die Ausstellung im Buchheim Museum beinhaltet an die 40 Frauenbilder von Gustav Klimt, in der Hauptsache Arbeiten auf Papier sowie zwei Ölgemälde. … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenLänder und ReisenMenschen und ihre Dinge |

Themen: Panorama |

Themen: Panorama |

15.000 Euro für den Geiger Marc Bouchkov

violinist 1

LOTTO-Förderpreis des Rheingau Musik Festivals 2016 wird am 26.07.2016 im Rahmen des Konzertes verliehen (Pressemitteilung) Der LOTTO-Förderpreis des Rheingau Musik Festivals geht in diesem Jahr an den belgischen Geiger Marc Bouchkov. Der von der hessischen Lotteriegesellschaft seit 2009 jährlich gestiftete … Weiterlesen

Themen: Genuss für die OhrenMenschen und ihre Dinge |

jazzahead! Festival vom 7. bis 24. April in Bremen

Das Musiktheaterstück "Novecento" eröffnet das jazzahead! Festival am 8. April im Theater Bremen © Ralph Feiner

Vom Musiktheater über Literatur und Neue Musik zum Jazz – jazzahead! Festival präsentiert Schweizer Produktionen und internationale Top-Acts des Jazz im Rahmen des Festivals Das Programm des jazzahead! Festival findet vom 7. bis 24. April in Bremen statt und steht … Weiterlesen

Themen: Genuss für die OhrenLesen, hören, sehenLänder und ReisenMenschen und ihre Dinge |

Mehr deutsche Weine in Supermärkten

17_01_014_A4.jpg

(03.03.2016) Der Weinmarkt in Deutschland präsentierte sich im vergangenen Jahr trotz leicht negativer Vorzeichen weitestgehend stabil. Nach Angaben des Deutschen Weininstituts (DWI) gingen die Weineinkäufe der privaten Haushalte 2015 hierzulande in Menge und Wert um jeweils ein Prozent zurück. Dies … Weiterlesen

Themen: Essen und TrinkenLänder und ReisenMenschen und ihre Dinge |

Betörende Frau, betörende Stimme.

Foto: Lyle Daniel

An einem Märztag über eine öde Autobahn durch eine dazu passend öde Gegend fahren müssen, dazu bei Wetter, wie man es eigentlich für diesen Winter schon abgehakt hatte, ist nicht gerade das, was man an einem Samstagnachmittag machen will, aber … Weiterlesen

Themen: Genuss für die OhrenLesen, hören, sehenMenschen |

Themen: Panorama |

Hamburger Kunsthalle. 30. April und 1. Mai 2016 großes Eröffnungsfest

ECE/ Kunsthalle

Festliches Veranstaltungsprogramm im Mai begleitet vier Wochen lang die neue Präsentation der Sammlung und das umfangreiche Ausstellungsangebot Blick auf das neu gestaltete Eingangsportal der Hamburger Kunsthalle am Gründungsbau © Moka-studio Planmäßig wird die Hamburger Kunsthalle nach der siebzehnmonatigen Bauphase am … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenMenschen und ihre Dinge |

TV Tipp

Samstag, 05.03.2016
02:20 – 03:20
arte

Bettie Page – Godmother of Striptease
Dokumentation Großbritannien 2011

Bettie Page war die Pin-up-Göttin der 50er Jahre und ist auch heute noch eine wichtige Referenz für Striptease- und New-Burlesque-Performerinnen. Die Karriere des von Männern angebeteten Playmates und Vorbilds mehrerer Generationen emanzipierter Frauen war steil, nahm aber ein jähes Ende: 1957, auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, zog sich Bettie Page ohne eine Erklärung aus der Öffentlichkeit zurück. In den 80er Jahren avancierte eine neue Fangemeinde das Model erneut zur universellen Glamour-Ikone.

Themen: Panorama |

Barney Wilen (* 4. März 1937 in Nizza – † 25. Mai 1996 in Paris)

Themen: Panorama |
Seite 10 von 177« Erste...89101112203040...Letzte »