Stéphane Grappelli (* 26. Januar 1908 in Paris; † 1. Dezember 1997 ebenda)

Nur drei Tage nach, aber zwei Jahre vor seinem langjährigen musikalischen Co-Star Django Reinhardt wurde Stephane Grappelli geboren. So gut sie sich musikalisch ergänzten, so angespannt war ihr persönliches Verhältnis. Grappelli, der stets distinguierte, disziplinierte Geiger, Django, der Zigeuner, dem das Attribut “zuverlässig” ganz sicher nicht an der Wiege gesungen wurde. Dass da Konflikte nicht ausbleiben konnten, liegt auf der Hand. Dennoch wurden die Beiden in der Geschichte der Musik zu einem untrennbaren Paar, dessen gemeinsame Aufnahmen mit dem Quintette du Hot Club de France für immer stilbildend sind. Mit Ausbruch des 2. Weltkriegs ging diese Cooperation zu Ende, Grappelli lebte fortan in England, Django und die übrigen Mitmusiker gingen zurück nach Paris. Später beeinflusste Grappellis Geigenspiel viele andere Violinisten und machte so das Instrument zu einem anerkannten Klangbildner im Jazz. Und 1975 spielte der damals schon 77-jährige gar ein Solo für Pink Floyds Album Wish You Were Here.

Themen: Panorama |

8. LICHTER Filmfest Frankfurt International

slot machine 3

LICHTER und das liebe Geld Staatsbankrott, Luxusleben, Konsumkultur – das 8. LICHTER Filmfest Frankfurt Internatio­nal nimmt den schnöden Mammon ins Visier. Vom 17. bis 22. März präsentiert die internati­onale Reihe des Festivals bewegende neue Filme über Armut und Reichtum, Haben … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenMenschen und ihre Dinge |

Saxophon – meisterhaft gespielt.

FM194-400x400

“Sie haben die CD eingelegt und hören ein paar Takte Saxophon. Warten Sie jetzt darauf, dass die Band einsetzt? Es tut mir leid. Dies wird nicht geschehen, denn Sie hören Saxophon-Solo-Melodien” Mulo Francel Im Vergleich zu anderen Instrumenten wie etwa … Weiterlesen

Themen: Genuss für die OhrenLesen, hören, sehen |

Radiotipp.

Das “Köln Concert” von Keith Jarrett wird am 24. Januar 2015 40 Jahre alt und aus diesem Anlass ab 20:05 Uhr auf WDR 3 komplett ausgestrahlt. Manfred Eicher produzierte das daraus resultierende Album für sein Label ECM. Mit annähernd 4 Millionen verkauften Exemplaren ist es nicht nur das bestverkaufte Solo- und Pianoalbum aller Zeiten, sondern auch eines der bestverkauften Jazzalben überhaupt. Wer in den 1970er Jahren eine neue Flamme erobern wollte, tat nicht schlecht daran, sie zu sich nach Hause einzuladen und zu Jasmintee, Räucherstäbchen und einem Joint die Platte vom Kölnkonzert aufzulegen. Heute Abend wird das legendäre, musikalisch von Keith Jarrett gänzlich improvisierte Konzert ab 20:05 Uhr auf WDR 3 von Michael Rüsenberg präsentiert.
Keith Jarrett bei JPC

Themen: Panorama |

Jean „Django“ Reinhardt (* 23. Januar 1910 in Liberchies, Belgien; † 16. Mai 1953 in Samois-sur-Seine bei Paris)

Themen: Panorama |

Pinkeln im Stehen weiter erlaubt!

policeman and prisoner 1

Gerade hat ein Gericht geurteilt, dass Mieter – vor allem männliche – in ihrer eigenen Wohnung im Stehen Pinkeln dürfen. Ein sensationelles Urteil, wird ansonsten doch immer weiter verboten; gerade kürzlich erst das uneingeschränkte Rauchen auf dem eigenen Balkon. Was … Weiterlesen

Themen: GedankenMenschen und ihre Dinge |

Guide MICHELIN ist die Nummer 1 bei Gastronomen

Image converted using ifftoany

Souveräner Sieg in Umfrage der Zeitschrift „Sternklasse” (PM Michelin, 23.1.2015) Der Guide MICHELIN ist der beste Restaurantführer Deutschlands. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Magazins „Sternklasse” unter 5.000 Gastronomen. Als einziger von insgesamt sieben Führern erhielt die Ausgabe 2014 … Weiterlesen

Themen: Essen und TrinkenLesen, hören, sehenLänder und ReisenMenschen und ihre Dinge |

Danke, Windows. Danke, Microsoft! Fuck you.

Danke, Windows. Danke, Microsoft! Fuck you.

Themen: Panorama |

Juan Tizol


spielte Ventilposaune im Orchester von Duke Ellington, der mit Tizols Komposition Caravan einen seiner größten kommerziellen Erfolge hatte. Der exotisch klingenden Melodie des Stücks gab der Duke mit seinem Arrangement den letzten Schliff; insofern ist es gerecht, auch ihm eine Mitautorenschaft an der Komposition einzuräumen.

Längst ist Caravan ein Klassiker des Jazz, die Anzahl der Musiker, die das Stück bis heute interpretierten, ist nicht zu beziffern. Und auch wer mit Jazz nichts weiter am Hut hat, wird Caravan kennen. Die sensationellste Version, die ich kenne, stammt von Michel Petrucciani und wurde 1994 im Pariser Theatre Des Champs-Elysees aufgenommen. Aus der gleichen Zeit stammt die Aufnahme, die ich bei Youtube gefunden habe und die der Pariser Version in nichts nachsteht (bis auf die Tonqualität). Ach ja: Juan Tizol wurde am 22. Januar geboren, die einen sagen 1900, die anderen 1908. Seit Todesjahr hingegen steht mit 1984 fest.

Themen: Panorama |

Erotisches Kino am Valentinstag

woman in bikini 6

Das Filmkollektiv Frankfurt zeigt Jess Francos VENUS IN FURS (1969) und experimentelle Kurzfilme am 14. Februar 2015 im Bahnhofsviertel Frankfurt am Main (19. Januar 2015) – Am Samstag, 14. Februar 2015 präsentiert das Filmkollektiv Frankfurt im Frankfurter Bahnhofsviertel ein sinnliches … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenMenschen und ihre Dinge |

Umfrage von Port Culinaire mit Gewinnchancen

Cover_Umfrage

Man sagt, Port Culinaire sei ein sehr gutes Magazin. Aber es kann ja vielleicht noch besser werden. Haben Sie Anregungen? Was gefällt Ihnen gut, was nicht? Was fehlt im Magazin? Nehmen Sie sich ein klein wenig Zeit, an einer Onlinebefragung … Weiterlesen

Themen: Essen und TrinkenLesen, hören, sehenMenschen und ihre Dinge |

TTIP und Regionale Lebensmittel

artificial pig 1

EU-Kommission bestätigt: Fleisch für Schwarzwälder Schinken darf schon heute aus USA kommen – foodwatch kritisiert scheinheilige TTIP-Debatte (PM Berlin, 16. Januar 2015) Vermeintliche Regionalprodukte sind nicht erst durch das geplante Freihandelsabkommen TTIP in Gefahr, sondern bereits heute häufig nicht so … Weiterlesen

Themen: Essen und TrinkenGesundheitLänder und ReisenMenschen und ihre Dinge |

Bosch Hockenheim Historic – Das Jim Clark Revival vom 10. bis 12. April 2015

Jim Clark, Lotus, 1965, Großer Preis von Deutschland

Historische Saisoneröffnung Teilnehmer aus ganz Europa werden während der Bosch Hockenheim Historic vom 10. bis 12. April 2015 in zwölf Rennserien auf dem Hockenheimring um Positionen kämpfen. Neben packendem historischem Motorsport wird die Besucher vor allem das frei zugängliche Fahrerlager … Weiterlesen

Themen: Autos und TechnikLänder und ReisenMenschen und ihre Dinge |

Vier Oscar®-Nominierungen für MR. TURNER – MEISTER DES LICHTS

f491d058-52b9-475c-99bd-0e8dcbf9ff9f

Gleich vier Mal wurde MR. TURNER – MEISTER DES LICHTS für die diesjährigen Oscars® nominiert. In der Kategorie “Beste Kamera” darf Mike Leighs langjähriger Weggefährte Dick Pope (“The Illusionist”, “Vera Drake”) auf den begehrten Goldjungen hoffen. Seine stimmungsvollen Bilder, die … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenLänder und ReisenMenschen und ihre Dinge |

Sparen und gewinnen!

sale

Im Jahr des 35. Jubiläums freut sich der TASCHEN Verlag ganz besonders, den nächsten heißersehnten Warehouse Sale anzukündigen – diesmal mit einem kleinen Extra, das zu Jahresbeginn Ihre Fantasie beflügeln soll. Vom 22. bis 25. Januar gibt es in allen … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenMenschen und ihre Dinge |

Fünfte Gourmetbier-Edition: „Lammsbräu 1628 Imperial Chocolate Porter“

Bierkultur_1628

Neumarkt, 15. Januar 2015 – Lange hat es gereift, jetzt ist es verfügbar: Mit dem „Lammsbräu 1628 Imperial Chocolate Porter“ haben die Braumeister der Neumarkter Lammsbräu die fünfte Edition ihrer Gourmetbier-Reihe „1628“ kreiert. Süß und kräftigend war Porter einst ein … Weiterlesen

Themen: Essen und TrinkenLänder und ReisenMenschen und ihre Dinge |

Niina Vatanen . Beyond The Visible Surface

coberlin

Künstlerführung und Vortrag Anläßlich der Ausstellung Beyond the Visible Surface führt die finnische Künstlerin Niina Vatanen zusammen mit der Kuratorin Ann-Christin Bertrand am Samstag, den 7. Februar 2015, um 17 Uhr in ihr Werk ein. Im Anschluß um 18 Uhr … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenLänder und ReisenMenschen und ihre Dinge |

Mons 2015: Kulturhauptstadtjahr eröffnet am 24. Januar 2015

Der Mythos von Sankt Georg und dem Drachen modern interpretiert  © Cedric Verdure

Von van Gogh bis Google Street View Am 24. Januar 2015 steigt in Mons die große Eröffnungsfeier für das Jahr als Kulturhauptstadt Europas unter dem Motto „Erleuchtung“. Dazu wird die Grand Place mit Hilfe von 18.000 gratis verteilten, silbernen Ponchos … Weiterlesen

Themen: Länder und ReisenMenschen und ihre Dinge |

Oskar Schlemmer – Visionen einer neuen Welt

Irene Bayer oder Herbert Bayer, Photographie, Figurine für das Fest »Neue Sachlichkeit« auf Burg Giebichenstein (gemeinsames Fest von Bauhaus und Kunstgewerbeschule Halle/Saale), 1925, Bauhaus-Archiv Berlin

Innerhalb weniger Wochen war die »KunstTanzNacht« am 15. Januar 2015 ausverkauft. Eine weitere Gelegenheit, das Werk des berühmten Bauhauskünstlers Oskar Schlemmer in all seinen Facetten zu erleben, bietet sich aber bald: »Das wilde Bauhaus – Die Zwanziger-Jahre-Party« am 14. Februar … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenMenschenMenschen und ihre Dinge |



Themen: Panorama |

Aktuelles Foto aus dem Museum Frieder Burda in Baden-Baden

Themen: Panorama |

Rauchen, Trinken, Dampfen, Essen – Was ist heute erlaubt?

im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Berliner Salon“ lädt der Think-Tank Freiblickinstitut am Dienstag, den 27. Januar 2015, zur Podiumsdiskussion „Rauchen, Trinken, Dampfen, Essen – Was ist heute erlaubt?“ in die Tilsiter Lichtspiele nach Berlin Friedrichshain. NovoArgumente ist Medienpartner der Veranstaltung. Es … Weiterlesen

Themen: Essen und TrinkenGedankenGesundheitMenschen und ihre DingeRauchen |

Good Design Award für Port Culinaire

Fotos_Award

Unser langjähriger Partner Port Culinaire teilt heute mit: “Aufmerksamen Port Culinaire Lesern ist nicht entgangen, dass wir nach einer Flut von Auszeichnungen für unsere Werke in den letzten zwei Jahren zurückhaltend mit Award Veröffentlichungen waren. Das hat einen Grund. Bei … Weiterlesen

Themen: Essen und TrinkenLesen, hören, sehenMenschen und ihre Dinge |

Heino Jaeger (* 1. Januar 1938 in Hamburg-Harburg – † 7. Juli 1997 in Bad Oldesloe)

„Wir haben ihn wohl nicht verdient” Loriot

http://www.herrenzimmer.de/2012/11/18/nach-vorne-gekramt/
http://www.herrenzimmer.de/2012/11/04/heino-jaeger-kauftipp/
http://www.herrenzimmer.de/2012/10/29/heino-jaeger-look-before-you-kuck/
http://www.herrenzimmer.de/2012/01/01/heino-jaeger-2/
http://www.herrenzimmer.de/2011/02/03/heino-jaeger-sie-brauchen-gar-nicht-so-zu-kucken/
http://www.herrenzimmer.de/2008/11/09/heino-jaeger-der-ewige-geheimtipp/
http://www.herrenzimmer.de/2008/03/16/ein-komischer-herr-heino-jaeger/
http://www.herrenzimmer.de/2010/12/28/heino-jaeger/
http://de.wikipedia.org/wiki/Heino_Jaeger

Themen: Panorama |

Die Revolution findet trotzdem statt: Das Kino von Pier Paolo Pasolini

IL CRISTO PROIBITO Mittwoch, 17. Dezember, 18 Uhr Samstag, 27. Dezember, 18 Uhr

„LA SEQUENZA DEL FIORE DI CARTA: Das Subjekt in der Plansequenz und die Allegorie politischer Unschuld“ Lecture von Toni Hildebrandt am Donnerstag, 18. Dezember, um 20:30 Uhr In nur vierzehn Jahren, zwischen 1961 und 1975, schuf der Dichter, Romancier und … Weiterlesen

Themen: GedankenLesen, hören, sehen |

Shop: Letzte rabattierte Kaufgelegenheit vor Weihnachten

Wer noch dringend ein Last-Minut-Geschenk für gute Kunden sucht, ist beim Genießershop unseres Partners DWI – Deutsches Weininstitut – an der richtigen Adresse. Wer noch bis Freitag, 19. Dezember, 12 Uhr, bestellt, kann damit rechnen, dass sein Kaufwunsch in Erfüllung geht. Bis dahin hat der Shop 24 Stunden täglich geöffnet. http://shop.deutscheweine.de/

Themen: Panorama |

Brauen und Brennen.

Postkarte_BRAUKUNST LIVE 2015.jpg.de-1

Die Braukunst Live! – ein Pflichttermin für die großen wie die kleinen Brauer, ob traditionsreiche Unternehmen oder junge Wilde der Szene, aber auch für den Fachhandel, für Journalisten, Blogger und natürlich die Vielzahl an Bierkennern, Biersinnigen und Liebhabern der Braukultur. … Weiterlesen

Themen: Essen und TrinkenLänder und ReisenMenschen und ihre Dinge |

Christopher Eric Hitchens (* 13. April 1949 – † 15. Dezember 2011)

Themen: GedankenHerr des MonatsPanorama |

Union Deutscher Jazzmusiker wird weiblicher

Alexandra Lehmler

Berlin, 15. Dezember 2014 Auf der jährlichen Mitgliederversammlung der Union Deutscher Jazzmusiker in Köln wählten die Mitglieder zwei neue Vorstände. Die Saxophonistinnen Alexandra Lehmler aus Mannheim und Silke Eberhard aus Berlin folgten auf Angelika Niesicer aus Köln und Johannes Lauer … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenMenschen und ihre Dinge |

Technik von der Pieke auf.

9783868529449

Als ich begann, an Fahrzeugen herumzuschrauben – um 1970 herum – halfen mir dabei einige Bücher, die nicht etwa schon beim kleinsten Problem rieten “Bringen Sie das zu einem Fachmann”, sondern dazu ermutigten, sich selber ans Reparieren zu machen. Und … Weiterlesen

Themen: Autos und TechnikLesen, hören, sehenMenschen und ihre Dinge |
Seite 30 von 167« Erste...10202829303132405060...Letzte »