Geist

Ja wo liegen sie denn?

begraben

Wissen Sie, welche Attraktion die am vierthäufigsten besuchte in Paris ist? Ich wette, Sie kommen nicht drauf. Es ist das Grab des Rocksängers Jim Morrison auf dem Friedhof Père Lachaise. Morrison war Amerikaner, aber begraben liegt er in Frankreich. Er … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehen | Rubriken:

The odd couple – Ein seltsames Paar

mwirtschaft

1965 erobert eine Show des Autors Neil Simon den Broadway, The Odd Couple. Dargestellt wird das Zusammenleben zweier grundverschiedener Männer: des Fotografen Felix Unger und des Sportreporters Oscar Madison. Letzterer hat seinen Freund aufgenommen, nachdem dieser von seiner Frau vor … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehen | Rubriken:

Weder singen noch tanzen

14_04341

Der cubanische Schriftsteller Guillermo Cabrera Infante erzählt in einer Geschichte von Cubanern, die in einer Badewanne von Cuba nach Florida rudern und dort durch eine begeisterte Menschenmenge am Strand begrüßt werden. “Wartet noch mit eurem Jubel” rufen sie den Leuten … Weiterlesen

Themen: Menschen | Rubriken:

GANGSTERGESCHICHTE

GeschichteOrgVerbrechenCover

“Man erreicht mehr mit einem freundlichen Wort und einer Pistole als mit einem freundlichen Wort allein.” Al Capone Beim Begriff “Organisiertes Verbrechen” denken die Meisten wohl an “Mafia”, ein Begriff, der geradezu als Synonym für bandenmäßige Kriminalität steht. Keine verbrecherische … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehen | Rubriken:

Ernst Jünger – Martin Heidegger: Briefwechsel 1949 bis 1975

Juenger_Ernst_Heidegger_Briefe

“Sehr verehrter Herr Professor” beginnt Ernst Jünger am 11.6.1949 seinen ersten Brief an Martin Heidegger, in dem es um Fragen im Zusammenhang mit der Gründung einer neuen Zeitschrift geht, und der Philosoph antwortet wenige Tage später mit der Vorbemerkung: “Zunächst … Weiterlesen

Themen: GedankenLesen, hören, sehenMenschen | Rubriken:

“Die gerade Linie ist gottlos”

hw1

Der als Friedrich Stowasser geborene Künstler lebte und starb unter dem selbst gewählten Namen Friedensreich Hundertwasser. Architekt, Umweltschützer, Maler, Designer, Schriftsteller, Erfinder – die Liste seiner Talente ist endlos. Die Kunst des Lebens erfand Hundertwasser rund um die Uhr und … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehen | Rubriken:

Raucherfreuden Ein Buch, ein Name und eine neue Cigarre

Der Schweizer Thomas Brunnschweiler ist seit vielen Jahren passionierter Cigarrenraucher. Sein Interesse brachte ihn dazu, sich eine umfangreiche Tabak-Bibliothek zuzulegen, die unterdessen über 160 Bände umfasst. Zwischen 1997 und 2007 publizierte er in verschiedenen Magazinen und Zeitungen zahlreiche Artikel zum … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenRauchen | Rubriken:

Wir drehen jetzt den Gangbang!

walk

Wussten Sie, warum vor allem in den 60er und 70er Jahren des 20. Jahrhunderts in den USA so viele grauenhaft schlechte Filme gedreht wurden? Weil diese Filme ausschließlich in Autokinos gezeigt wurden, und da interessierte die Besucher alles außer dem, was … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehen | Rubriken:

Barclay und Felipe. Ein Dialog. Aber wer und wo?

Da sitzen zwei alte Männer zusammen in einer großen Wanne oder einen Zuber. Man hört das Wasser plätschern, während sie sich unterhalten. Sie mögen sich offenbar nicht und benehmen sich hörbar daneben, einer von ihnen sogar riechbar. Felipe ist sehr … Weiterlesen

Themen: GeistLesen, hören, sehen | Rubriken:

Der Herrenzimmer Youtube Tipp

In dieser Serie stellt das Herrenzimmer sehens- und hörenwerte Youtube Clips vor. Das können Filme oder Musik sein, lustiges oder eher bedenkliches. Wir freuen uns auch über Ihre Vorschläge, die Sie uns bitte zumailen. XX. Eva Cassidy Im Alter von … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehen | Rubriken:

Wilhelm von Gloeden: “… auch ich in Arkadien”

Gloeden_Portrait

Fotografien 1856-1931 Die MEWO Kunsthalle Memmingen zeigt die Fotografien des mecklenburgischen Barons Wilhelm von Gloeden (1856-1931) aus der Sammlung Heinz-Peter Barandun in Zürich. Es ist die weltweit größte Sammlung von Werken dieses Pioniers der künstlerischen Aktfotografie und sie wird in … Weiterlesen

Themen: MenschenMenschen und ihre Dinge | Rubriken:

DER LETZTE APPLAUS/EL ULTIMO APLAUSO

applaus_01

Der Film “Der letzte Applaus” wird am 21. Mai in die deutschen Kinos kommen, der Soundtrack, produziert von Luis Borda, wird bei Enja Records (Werner Aldinger) am 15. Mai veröffentlicht werden. Die CD wurde zwischen Juli und August 2006 in Buenos Aires … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehen | Rubriken:

Weihnachten – das unmöglichste alle Bücher

Kann man dem Vorwort glauben? Wenn ja so ist dieses Buch aus einer Schwindelei entstanden. “Was machen wir als nächstes?” fragte der Verleger das erfolgreiche Autorentrio, das mit dem wunderbaren Band “Wurst” im vergangenen Jahr eben dieser die angemessene Referenz … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehen | Rubriken:

Oh, là, là, c’est chic!

parisint

Die Stadt des Lichts ist ein Ort ewiger Schönheit, angefangen von den Tuilerien über die Seine-Ufer bis hin zum Montmartre. Angesichts der zurückhaltenden Farbpalette von Beige und Grau, die die Architektur der Stadt bestimmt, könnte man sich fragen, ob die … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenLänder und Reisen | Rubriken:

Lenard Streicher

2ac1339015

Der Berliner Sänger, Songwriter, Musiker und Entertainer liebt die kleinen und großen Genüsse zwischendurch. Ganz im Geiste seiner Helden Dean Martin und Frankie Boy schätzt er es, nach einem arbeitsreichen Tag am Klavier und dem Komponieren neuer Songs, oder nach … Weiterlesen

Themen: Herr des MonatsLesen, hören, sehen | Rubriken:

Oi

Punk im Herrenzimmer. Wo waren Sie?

Weiterlesen

Themen: Geist | Rubriken:

Why the Hell not Kinky?

kinky

Ich ließ es klingeln, bis Laffy endlich abhob. „Mach es knapp,“ sagte er, „du störst mich beim Kochen einer Suppe.“ „Hab’ dich nicht“, antwortete ich. „Ein Brühwürfel und ein Liter Wasser. Wo ist das Problem?“ Laffy nahm den Hörer deutlich … Weiterlesen

Themen: Herr des MonatsLesen, hören, sehenMenschen | Rubriken:

Verstehen was man hat

langen

Fremd ist der Fremde nur in der Fremde, wusste schon der große Karl Valentin. Und was ist noch schlimmer als fremd in der Fremde zu sein? Krank in der Fremde. Was man ja gar nicht haben muss ist eine Erkrankung … Weiterlesen

Themen: GesundheitLesen, hören, sehenLänder und Reisen | Rubriken:

Die Kunst, Recht zu behalten

Der Philosophie haftet ja gerne der Makel an, unpraktisch und zu nichts wirklich nütze zu sein, und einem Philosophen traut so mancher nicht einmal zu, einen Grill vernünftig zu befeuern. “Dem Philosoph ist nichts zu doof” lautet landläufig die Meinung. … Weiterlesen

Themen: GedankenGeistLesen, hören, sehen | Rubriken:

“Mögen hätt’ i schon wollen” – Karl Valentin wird 125

“Ein zaundürrer, langer Geselle, mit langen, spitzen Don-Quichotte-Beinen, mit winkeligen, spitzigen Knien, einem Löchlein in der Hose, mit blankem, abgeschabtem Anzug. Sein Löchlein in der Hose- er reibt eifrig daran herum. “Das wird Ihnen nichts nützen!” sagt der gestrenge Orchesterchef. … Weiterlesen

Themen: GeistMenschen | Rubriken:

Jazz in Düsseldorf

Es gab wieder zu essen und Bauen war nicht mehr nur Steinekloppen. Richard Gleim erinnert sich an die 50er und 60er Jahre und seine Zeit als Jazzer in Düsseldorf.

Weiterlesen

Themen: Geist | Rubriken:

Salat ist sinnlos, knackt aber

Wenn es stimmt, dass Sprache eine Waffe ist, dann wäre Sprachkritik eine Kritik der Waffen mit ihren eigenen Mitteln. Die sprachlichen Waffenarsenale einer eingehenden Betrachtung zu unterziehen, lohnt immer – selbst dann, wenn es modern ist, das zu tun. Die … Weiterlesen

Themen: GedankenGeist | Rubriken:

Das Laguiole Messer

Den Ausweis kann ich vergessen, das Portemonnaie, ja sogar das Mobiltelefon. Aber immer dabei habe ich ein Laguiolemesser. Seitdem ich vor vielen Jahren in Frankreich das erste Laguiole (sprich: Laihjoll) kaufte sind viele weitere dazu gekommen. Wobei ich anfangs einiges … Weiterlesen

Themen: GeistMenschen | Rubriken:

Würste der Hölle gefällig? Bitteschön!

Wollten Sie nicht immer schon in einer Furienwohnung hausen? Eine kleine Morgenlatte genießen? Oder waren Sie bereits einmal in der Verlegenheit, mehr als 10 Brötchen zu brauchen? In letzterem Fall ist man froh um eine Auskunft wie diese: “Brauchst du … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenLänder und ReisenMenschen und ihre Dinge | Rubriken:

Bogart

Bogart_3Dsm

Er war schon 40 Jahre alt, als er nach über 20 müden Nebenrollen seinen ersten großen Auftritt in einem Film hatte. Und sein Ruhm ist im Kern in nur drei Rollen begründet, mit denen er sich unsterblich gemacht hat, zwei … Weiterlesen

Themen: Herr des MonatsLesen, hören, sehenMenschen | Rubriken:

IMPERIALE DÜFTE – GEO F. TRUMPER

Foto: C. Tchorz

In früheren Zeiten war es eher ungewöhnlich, dass ein Mann sich selber rasierte, er ging stattdessen einzwei Mal in der Woche in den Barbershop in der Nähe, um sich für ein paar Pfennige rasieren zu lassen. Ein Gentleman wurde von … Weiterlesen

Themen: Länder und ReisenMenschen | Rubriken:

Ein komischer Herr: Hermann Harry Schmitz

hhschmitz

“Der größte Mann des Jahrhunderts ist Zeppelin und ich bin der drittgrößte. Ich habe das mündlich.” Sein Leben war kurz, gerade mal 33 Jahre hat es gedauert, von 1880 bis 1913, und er hat es selbst beendet, schwer krank, ohne … Weiterlesen

Themen: Herr des MonatsLesen, hören, sehenMenschen | Rubriken:

HundeAugenBlicke

e8afde46f2

Augenblicke, in denen es nicht um Hundeaugen, sondern den Augenblick des Moments geht. Augenblicke der Bewegung, Dynamik, Lebendigkeit – nur auf den ersten Blick erscheint der Titel des Fotobandes von Ruth Marcus verwirrend, dann wird deutlich, dass es zwar auch, … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehenMenschen und ihre Dinge | Rubriken:

Die Geschichte der Deutschen – Von den Germanen bis zum Mauerfall

deutsche

Die Journalisten Teja Fiedler und Marc Goergen haben in ihrer vielbeachteten STERN-Serie die wechselvolle Geschichte der Deutschen spannend und pointiert zusammengefasst. So entstand ein informativer und unterhaltsamer Überblick über die wichtigsten Epochen und Ereignisse von den Germanen bis zum Fall … Weiterlesen

Themen: Lesen, hören, sehen | Rubriken:

THOMAS QUASTHOFF – “WATCH WHAT HAPPENS” THE JAZZ ALBUM

Es passiert nicht allzu oft in der Kunst, dass etwas völlig Neues entsteht. Etwas, das es in dieser Form noch nie gegeben hat. Gerade in der Klangkunst scheinen längst alle Limits ausgereizt. Mehr als andere Kunstgattungen lässt die Musik Neigungen … Weiterlesen

Themen: Gedanken |
Seite 107 von 108« Erste...102030104105106107108