Panorama

Nicht Geist oder Genuß noch Gelassenheit – Gemischtes.

Frühling.

Schachblume (Fritillaria meleagris)

Themen: Panorama |

“Gentlemen, you may smoke.”

Mit diesen Worten verkündete der Prince Of Wales und zukünftige King Edward VII den Tod seiner Mutter Queen Victoria. Auch in meinem heutigen Antidepressivum auf Achgut qualmt es.

Themen: Panorama |

Chano Domínguez (* 29. März 1960 in Cádiz)

Themen: Panorama |

maut

Themen: Panorama |

Themen: Panorama |

Themen: Panorama |

"Wolle Bilder kaufe?" Pont Neuve, Paris, 2017 (c) awb

Themen: Panorama |

Quadro Nuevo erhält den Platin Jazz Award.

Für mehr als 20.000 verkaufte Einheiten des Tonträgers „Tango“ (FM 196, GLM Music) erhielt Quadro Nuevo nun den Platin Jazz Award.

Seit über 20 Jahren sind Quadro Nuevo gewissermaßen die Schmetterlingssammler der Weltmusik.

Aktuell steckt die Band mitten in den Vorbereitungen für das nächste Projekt: Quadro Nuevo meets Cairo Steps – Flying Carpet. Deswegen fand die feierliche Übergabe des Platin Jazz Awards in den Dorian Gray Studios in Eichenau statt, wo das neue Album Flying Carpet (Veröffentlichung am 28.04.2017) gerade den letzten Schliff erhält und gemastert wird.

Auf dem Foto sind zu sehen von links nach rechts: Andreas Hinterseher, Georg Löffler (GLM Music), Michèle Claveau (GLM Music), Chris Gall, Mulo Francel, Evelyn Huber, Didi Lowka, Dieter Pimiskern (Dorian Gray Studios)

Themen: Panorama |

Themen: Panorama |

Unverhofft kommt oft.

Heute früh im Radio berichtet Kai Clement, ARD-Studio New York: “Witali Tschurkin ist verstorben – der langjährige Botschafter Russlands bei den Vereinten Nationen. Völlig unverhofft nur einen Tag vor seinem 65. Geburtstag.” Man weiß leider nicht, was Herr Tschurkin – wenigstens das T am Anfang des Namens hat man ihm gelassen – Herrn Clement dereinst angetan hat, dass dieser dermaßen gehofft hat. Des Korrespondenten Wortwahl kritisiert? Schwarzweiß auch auf tagesschau.de zu lesen.

Themen: Panorama |

Larry Coryell (* 2. April 1943 – † 19. Februar 2017)

Dr. Billy Taylor über Larry Coryell: “Larry plays all the styles, Latin, jazz-rock, straight ahead jazz, European classical music. You name it, he’s a master of it.”

Themen: Panorama |

ECHO Jazz – Die Nominierten.

Gestern hat der Bundesverband Musikindustrie die Nominierten des diesjährigen ECHO Jazz bekannt gegeben. Die Liste aller Nominierten hier als PDF Datei.

Themen: Panorama |

Das Anti-Depressivum zum Sonntag: Nervenkitzel und Landesverrat

Themen: Panorama |

…und der Strom kommt außerdem aus der Steckdose.

Themen: Panorama |

Aus aktuellem Anlass

ein inzwischen über 8 Jahre altes Video. Ob Steini Girl heute noch, selbst im heißesten Sommer, so luftig gekleidet durch Berlin frolicen und S-Bahn fahren würde, muss allerdings ernsthaft bezweifelt werden.

Themen: Panorama |

Selfie

Ein Selfie meines Schattens (auf vielfachen Wunsch)

Themen: Panorama |

Chuck Norris? Wer ist Chuck Norris?

  • Es gibt einen neuen Schlumpf. Martin Schulz hat Chuck Norris blau geprügelt.
  • Martin Schulz kann Tatort schauen, ohne dabei einzuschlafen.
  • Martin Schulz kann das Heute Journal gucken, ohne dass sein Blutdruck steigt.
  • Wäre Martin Schulz ein Musikant auf Tournee, würden die Amigos als Vorgruppe spielen.
  • Wenn Martin Schulz das Wort zum Sonntag spricht, geht kein einziger Zuschauer aufs Klo.
  • Martin Schulz kann Dieter Bohlen zum Schweigen bringen.
  • Martin Schulz ist der einzige Deutsche, der beim ESC unter die ersten Zehn kommen kann.
  • Martin Schulz könnte Heiko Maas bei Facebook sperren lassen.
  • Chuck Norris kann zwar bis Unendlich zählen. Aber Martin Schulz kann die SPD über 5 % bringen.
  • Martin Schulz kann den Flughafen Berlin-Brandenburg eröffnen.
  • Martin Schulz besitzt so viel Autorität, bei ihm würde nie eine Katze um Futter betteln.
  • Martin Schulz ist der einzige Mensch, der mit Trumps Frisur noch besser aussieht.
  • Martin Schulz ist der Chef von Gott. Und als er noch trank, erschuf er Angela Merkel nach seinem Ebenbild.
  • Seitdem Martin Schulz trocken ist, trinkt er nur noch Wasser direkt aus der Leitung. Auf ex.
  • Martin Schulz wollte ja Profifußballer werden, aber man ließ ihn nicht. Er hat die Bälle immer umgeworfen.
  • Martin Schulz musste die EU verlassen. Er hat im Europaparlament immer die Drehtüren zugeknallt.
  • Martin Schulz kann Wein in Wasser verwandeln.
Themen: Panorama |

Eins sollte doch klar sein. Schulz ist nicht beliebter als Merkel. Merkel ist nur unbeliebter als Schulz.

Themen: Panorama |

Das Sonntagswort

Themen: Panorama |

Das heutige Antidepressivum auf Achgut.

Nein, es geht nicht um Rot-Grün-Rot

Themen: Panorama |

ZDF heute journal wird umbenannt.

Themen: Panorama |

Henryk M. Broder über den Exkanzlerkandidat der SPD und Pack.

Themen: Panorama |

Damen mit den pneumatischsten Oberweiten der Filmgeschichte

Heute Abend – also Sonntag – kommen wieder einmal ein paar enge Freunde zu Besuch. Auch wenn wir alle nicht weiter als 10 Kilometer auseinander wohnen, sehen wir uns doch viel zu selten; jeder hat halt im Alltag sein Päckchen zu tragen, was schade ist, aber nicht zu ändern. Wir rauchen bei diesen Treffen gemächlich die eine und andere feine Zigarre, trinken den Gesetzen und der Verantwortung entsprechend und hören dabei Musik. Oder sehen einen Film.

Themen: Panorama |

Themen: Panorama |

Themen: Panorama |

Das Anti-Depressivum zum Sonntag: 3 x täglich Blues aural

Das Dschungelcamp hat wieder begonnen, kuschelige Hüttenschuhe werden angesichts der Klimaerwärmung knapp, ein gewisser Schnee-Dieter beschert Deutschland einen knackigen Wintereinbruch, ein noch gewissenloserer Chaos-Egon tritt nach – was gleich zwei Striche auf der Liste von Einbrechern und Körperverletzern, die schon länger hier leben, ergibt. Und, als sei das nicht genug: in Köln (sic!) fand der Einmarsch des neuen Dreigestirns der Narrenzunft statt, was exakt elf Minuten dauerte, also etliche Sekunden länger als der Applaus für die Regentin aller bundesdeutschen Narren neulich in Essen.
Aber einer schreibt dagegen an.

Themen: Panorama |

Kenny Wheeler (* 14. Januar 1930 – † 18. September 2014)

Themen: Panorama |

Die Wirklichkeit sagt mehr als jede Statistik.

“In unserer Dienststelle gibt es jeden Morgen eine Besprechung mit der kurzen Darstellung des Kriminalitätsgeschehens des vergangenen Tages. In der Regel nur, soweit es die Kriminalpolizei betrifft und nur lokal für unseren Bezirk. Die Arbeit der Schutzpolizei taucht nur am Rande auf, wenn es Schnittpunkte gibt. Ich habe nie Strichliste geführt, aber es tauchen für festgestellte Tatverdächtige fast nur ausländische Namen auf, Afghanen, Araber, Türken, Kurden, Russen, Bulgaren, Rumänen, Albaner, Serben (eben teilweise auch mit deutschem Paß)… von Asiaten, oder Westeuropäern habe ich so gut wie nie gehört. Deutsche Namen vor allem als Opfer oder Intensivtäter.” Zum Link

Themen: Panorama |

(foto: awb 2017)

Themen: Panorama |

Le Carillon Project

Großartiges Projekt in Paris. Benannt nach dem Restaurant Le Carillon, das am 13. November 2015 Ziel eines islamischen Anschlags wurde (neun Menschen starben damals) hat sich in Frankreichs Hauptstadt die Organisation “Le Carillon Project” gebildet. Teil nehmen Dutzende Restaurants, Cafés und Geschäfte der verschiedensten Branchen. Ziel ist: denen helfen, die über den Zuzug der Migranten ganz und gar in Vergessenheit geraten sind und für die weder Staat noch Bärchenwerfer etwas übrig haben. Also Menschen, die schon länger hier in Not leben. Mit einer Mahlzeit, heißen Getränken, einer Dusche, einem Haarschnitt. Bei Arte sah ich vor ein paar Tagen einen Optiker, der Obdachlosen kostenlos insgesamt 30 Brillen spendiert, natürlich mit passenden Gläsern. Ähnliches aus Futschland bekannt? Mir nicht. Wir sind ja das Land der Fernstenliebe.

https://www.lecarillon.org/

Themen: Panorama |
Seite 1 von 4312345102030...Letzte »