Panorama

Nicht Geist oder Genuß noch Gelassenheit – Gemischtes.

Autokino für krasse Karren.

 

Themen: Panorama |

Der Film über Till Brönner, den die ARD gestern Abend in der Reihe Deutschland – deine Künstler zeigte, ist nun in der ARD Mediathek online zu sehen, durch Klicken auf das Bild gelangen Sie dorthin. Sehr sehenswert.

Linktipp: Archi W. Bechlenberg über Till Brönner (2006 im Schweizer Magazin Cigar)

Themen: Panorama |

Schloss Dyck Classic Days 2012 – Überblick

Zum Vergrößern bitte anklicken

Themen: Panorama |

Themen: Panorama |

Foto: ab

Themen: Panorama |

Seid fruchtbar und mehret euch.

Blütenstand einer Tabakpflanze der Sorte Geudertheimer. Jede der Kapseln enthält bis zu 10.000 Samenkörner

Themen: Panorama |

Carlos Santana

Als er in Woodstock auf die Bühne ging, setzte gerade die Wirkung eines Meskalintripps ein, den er geworfen hatte, denn eigentlich hatte er gar nicht damit gerechnet, dass er mit seiner völlig unbekannten Band überhaupt spielen dürfte und wollte sich daher wenigstens tüchtig anturnen. So kam es, dass er seine Gitarre für eine Schlange hielt, mit der er kämpfen musste. Dabei kam eine unglaubliche Musik zustande, der Auftritt wurde gefilmt und ist für mich musikalisch und dramatisch der absolute Höhepunkt des Woodstock Festivals bis heute zu geblieben.

Inzwischen ist Carlos Santana ein gesetzter älterer Herr, der ab und an eine Easy Listening Platte einspielt, und heute wird er 65 Jahre alt. Sehen Sie seinen Kampf mit der Schlange und den unglaublichen, damals 18jährigen Mike Shrieve an den Drums. Der Auftritt in Woodstock war der Durchbruch für Santana, was folgte ist heute Musikgeschichte.

Themen: Panorama |

Neues aus dem säkularen Deutschland.

Grafik: Jacques Tilly / www.giordano-bruno-stiftung.de

Der Deutsche Bundestag hat mit breiter Mehrheit dem fraktionsübergreifenden Antrag zur “Rechtlichen Regelung der Beschneidung minderjähriger Jungen” zugestimmt. Ein Kommentar dazu von Michael Schmidt-Salomon

Themen: Panorama |

Der Tod eines bizarren Herrn.

Er war reich und berühmt, kümmerte sich um Obdachlose; war schillernd und extravagant – ein echtes Original: Rudolph Moshammer, von den Münchnern liebevoll Mosi genannt. Seine Markenzeichen waren die auffällige Frisur, der Rolls-Royce, die Terrierhündin Daisy und – zu ihren Lebzeiten – die kleine Mama mit dem lilafarbenen Haar. Von ihr hatte der Sohn wohl das Verkaufstalent geerbt.

Phoenix Do 19.07.2012 22:15 – 23:00 Uhr
Rudolph Moshammer
Der einsame Tod des Modemachers

Themen: Panorama |

Der Tod des Urkomischen.

John Belushi

Am 4. März 1982 trifft John Belushi in Los Angeles seinen Manager Bernie Brillstein und einen Studioboss, um über ein neues Filmprojekt zu verhandeln.  Belushi lehnt das Projekt ab und bricht in eine wilde Partynacht auf, die er nicht überleben wird. Weit weg von Freunden und Familie, verfällt der seit Jahren drogenabhängige Schauspieler in dieser Nacht der Versuchung von exzessiven Mengen Kokain und Heroin, die ihn schließlich das Leben kosten. Final 24 neo/KiKa Fr 20.07.2012 02:15 – 03:00 Uhr

Themen: Panorama |

Sommer, Sonne und Ozon

Die Älteren unter uns werden sich vielleicht noch erinnern ...

Themen: Panorama |

Immer ein offenes Ohr

für hübsche Frauen hatte Cubas wohl berühmtester Tabakpflanzer, Don Alejandro Robaina (1919–2010). Diese Aufnahme entstand 2001. (foto awb)

Themen: Panorama |

Albert Ayler* 13. Juli 1936 in Cleveland, Ohio; † November 1970 in New York City



“This guy is profoundly ahead of me.” (John Coltrane 1965)

Themen: Panorama |

Themen: Panorama |

In Kürze: ein neues Buch von Stevan Paul

“Koch, der schönste Beruf der Welt, wabert oft im Bodennebel des Küchendunsts — langweilig ist es nie und der Arbeit viel. Um das zu erfahren, muss man sich keine Finger abschneiden, sich flambieren oder sonstwie verstümmeln. Man lese besser dies Buch und nichts als dies Buch.” VINCENT KLINK

Soweit Oberküchenbulle Vincent Klink zum kommenden Buch von Stevan Paul, das unter dem Titel Schlaraffenland im September erscheinen wird. Don Vincento hat es also schon gelesen (klar, lebt er doch im Schlaraffenland), während die Herrenzimmerleser noch bis Anfang August auf eine ausführliche Vorstellung warten müssen.

Themen: Panorama |

Jazz in der Süddeutschen.

Esperanza Spalding / Photo Montuno Productions / Taken By Sandrine Lee

Esperanza Spalding / Photo Montuno Productions / Taken By Sandrine Lee


Eine interessante Jazzstrecke hat die Süddeutsche in ihrer Online Ausgabe zusammengestellt. Brandaktuell ist ein Gespräch mit Esperanza Spalding, die wir auch im Herrenzimmer vor einigen Monaten vorstellten. Die hübsche Bassistin und Sängerin erhielt einen Grammy als beste Newcomerin und ist seither weltweit auf dem Vormarsch. Weitere Themen in der SZ sind ein kritischer Text des deutschen Musikers  Michael Hornstein (Jazz in Deutschland: Musik ohne Groove und Humor), Karl Lippegaus stellt Musik aus dem Nachlass des Jazz-Trios “E. S. T.” vor, und vom gleichen Autor gibt es einen Text über den Jazz als aussterbende aber schützenswerte Kunst.

Themen: Panorama |

Hamburger Kunsthalle im August

ALICE im Wunderland der Kunst / Lost Places. Orte der Photographie. / Baltic Raw. Open Museum – drei Ausstellungen und Veranstaltungen, die im August in der Hamburger Kunsthalle auf Besucher warten. Die vollständige  Monatsvorschau 8-12 können Sie hier als PDF Datei (260 kb) downloaden.

Themen: Panorama |

Sensationeller Erfolg

A Filetta (foto awb)

Mit stehenden Ovationen wurde gestern bei Jazzfestival in Comblain-la-Tour das Konzert der korsischen Vokaltruppe A Filetta gefeiert,  die zusammen mit dem Trompeter Paolo Fresu und dem Bandoneisten Daniele di Bonaventura unter dem gemeinsamen Namen Mistico Mediterraneo auftraten. In den nächsten Tagen wird das Herrenzimmer ausführlich über das Festival berichten.

Themen: Panorama |

Astor Piazzolla († 4. Juli 1992 in Buenos Aires)

Es ist einige Jahre her, ich war am Meniskus operiert worden und musste alle zwei Tage mit dem Taxi zum Arzt fahren. Es war Winter, es war kalt, es war früh dunkel. Ich hasste diese Fahrten, weil sie mit schmerzhaftem Treppensteigen und noch schmerzhafteren Spritzen verbunden waren, und eines Abends, ich kam vom Spritzen zurück, stieg ich in einen Wagen, und in diesem lief das Album, das Gidon Kremer mit Kompositionen Piazzollas gemacht hatte. Ich sagte so etwas wie “Sie hören Piazzolla beim Chauffieren?”, und der Fahrer sagte “Sie mögen ihn?” und ich sagte “Mehr als das”, und der Fahrer fragte ” “haben Sie Zeit?”, und ich sagte “Ja”, und er stellte das Taxi in einer Parkbucht ab und stoppte das Taxameter und machte den Motor aus, und dann saßen wir schweigend, und der Verkehr rauschte an uns vorbei und alle Schmerzen waren verschwunden.

Themen: Genuss für die OhrenPanorama |


Atlas for Men - Outdoor-Bekleidung und Accessoires

Achtung! Nutzen Sie den Gutscheincode 43639 und sie erhalten weitere 15€ Rabatt (Mindestbestellwert 50€).

Themen: Panorama |

Jazz im Park.

McCoy Tyner Trio, Ravi Coltrane, Félix Simtaine, Steve Swallow, Adam Nussbaum, Gwilym Simcock, Paolo Fresu und Chico Freeman – nur einige der Musiker, die in diesem Jahr im belgischen Comblain-la-Tour auftreten werden. Drei Tage, vom 6. bis 8. Juli, steht die kleine Gemeinde im romantischen Ourtetal südlich von Lüttich ganz im Zeichen des Jazz, so wie schon 1959 bei der ersten Ausgabe. 2010 wurde das Festival wiederbelebt. Ohne Stress, ohne Hektik findet es in einem großen Parkgelände statt. Nächste Woche ist es soweit.

Website des Festivals
Das Herrenzimmer über Comblain-la-Tour 2010

Themen: Panorama |

Schlimme Konsequenz des Kölner Vorhaut-Urteils

Ab sofort keine Calamariteller mehr beim orthodoxen Italiener.

Themen: Panorama |

Neu bei Wikipedia.

Es gibt bei Wikipedia einige Dutzend Referenzen zum Herrenzimmer. Eine besonders kuriose fanden wir jetzt  unter dem Stichwort Nasenhaarschneider. Sie fragen, wieso das? Hier ist die Lösung.

Themen: Panorama |

Geburtstag

Lieber – so ganz wollen wir deinen heutigen Geburtstag nicht unter den Tisch fallen lassen. Unter diesen gehören wir gemeinsam.

Themen: Panorama |

Jean Seberg – American Actress

Es begann wie ein Märchen. Jean Seberg ist schon berühmt vor ihrem ersten Film, für den die unbekannte 17-Jährige 1955 unter 18 000 Bewerberinnen für die Rolle der Heiligen Johanna ausgewählt wird. Der Film wird ein Flop. Erst mit “Außer Atem” wird sie 1960 zu einer Kultfigur des neuen Kinos. Bis zu Ihrem Tod wird sie viele Filme drehen, aber nur zwei oder drei gelingen. Sie pendelt zwischen Frankreich und Hollywood, gerät in Aktivitäten der Black Panther, wird vom FBI überwacht, das eine Schmutzkampagne in Gang setzt, um ihre Karriere zu ruinieren. Dokumentarfilm Deutschland / Schweiz 1995 Einsfestival Mittwoch 27.06.2012 21:45 – 23:05

Themen: Panorama |

Kurt war sichtlich geknickt, da er im Kleiderschrank daneben gegriffen hatte. (Text und Bild: Torsten Alpers)

Themen: Panorama |

Rasch hatte sich eine Schar von Interessierten um das mamillenförmige Flugobjekt versammelt. (Autor: Torsten Alpers)

Themen: Panorama |

Peter Falk († 23. Juni 2011)

Themen: Panorama |

Dä Aap.

“Da hab ich ihn ausgemacht!” Vor 60 Jahren, am 8. Juni 1952, schlug Peter Müller den Ringrichter Max Pippow ko; es geschah in Köln im Kampf um die Mittelgewichtsmeisterschaft gegen Hans Stretz. Mit dran glauben mussten, so will es die Legende, auch vier Sekundanten und sogar Müllers Trainer und Schwiegervater. Zu Müllers Großtaten gehört ohne Zweifel auch, dass er vor einem Kampf in den USA auf einer Mundharmonika das Horst-Wessel-Lied spielte, das er fälschlicherweise für die deutsche Hymne hielt (“Das hatte ich doch noch im Ohr”). Vor genau zwanzig Jahren, am 22. Juni 1992 starb Müller, liebevoll Dä Aap (Der Affe genannt) im Alter von 62 Jahren in Köln.

Ein Text über Peter Müller bei SpOn Eines Tages

Themen: Panorama |

Epidermis-Typologie der Gummibären (v.l.n.r.): Albino - Nordischer Typ - Mischtyp - Indianer - Sonnenbrand (Foto und Beschreibung: Torsten Alpers)

Themen: Panorama |
Seite 30 von 43« Erste...1020282930313240...Letzte »