Panorama

Nicht Geist oder Genuß noch Gelassenheit – Gemischtes.

Gedankensplitter.

“Eine ungewöhnliche Geste der Solidarität: Norbert Blüm hat am Samstag ein Zelt im griechischen Flüchtlingslager Idomeni aufgeschlagen, in dem er die Nacht zum Sonntag verbringen will.” (SZ)

Dann gute Nacht. Hauptsache, die Grenzen sind sicher.

Themen: Panorama |

Keith Emerson (* 2. November 1944 – † 11. März 2016 in Santa Monica)

Themen: Panorama |

Zino Davidoff (* 11. März 1906 in Nowgorod-Sewerski, Russisches Reich; † 14. Januar 1994 in Genf)

Davidoff Website
Herrenzimmer: Zino Davidoff – Vom Flüchtlingskind zum König der Havanna

Themen: Länder und ReisenMenschen und ihre DingePanoramaRauchen |

Themen: Panorama |

Themen: Panorama |

Themen: Panorama |

TV Tipp

Samstag, 05.03.2016
02:20 – 03:20
arte

Bettie Page – Godmother of Striptease
Dokumentation Großbritannien 2011

Bettie Page war die Pin-up-Göttin der 50er Jahre und ist auch heute noch eine wichtige Referenz für Striptease- und New-Burlesque-Performerinnen. Die Karriere des von Männern angebeteten Playmates und Vorbilds mehrerer Generationen emanzipierter Frauen war steil, nahm aber ein jähes Ende: 1957, auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, zog sich Bettie Page ohne eine Erklärung aus der Öffentlichkeit zurück. In den 80er Jahren avancierte eine neue Fangemeinde das Model erneut zur universellen Glamour-Ikone.

Themen: Panorama |

Barney Wilen (* 4. März 1937 in Nizza – † 25. Mai 1996 in Paris)

Themen: Panorama |

Jimmy Garrison (* 3. März 1934 – † 7. April 1976)


Wikipedia-Eintrag zu Jimmy Garrison

Themen: Panorama |

Wir erinnern.

Themen: Panorama |

Rory Gallagher (* 2. März 1948 – † 14. Juni 1995)

A fan to Jimi Hendrix: “How does it feel to be the best guitarist alive?”
Jimi: “I don’t know, go ask Rory Gallagher”

Themen: Panorama |


Themen: Panorama |

Nicht am selben Tisch!

Die taz hat sie mal “”existentiell durchlogene Gebrauchtemotionshökerin” genannt und zur “Gurke des Jahres” gewählt, Harald Schmidt nannte sie “Eichhörnchen auf Extacy” und Wiglaf Droste eine “intellektuell befreite Zone”. Man ahnt, es geht um Claudia Roth. Dass Henrik Broder sie vor kurzem als “Ein Doppelzentner fleischgewordene Dummheit, nah am Wasser gebaut und voller Mitgefühl mit sich selbst” beschrieb, hat Frau Roth nun wohl zu sehr getroffen. Was für Broder zur Folge hat, dass er aus einer heute Abend aufgezeichneten Talkrunde durch Intervention der bunten Rothgrünen ausgeladen wurde. Wir sind sicher, er wird sich auch so einen netten Abend daheim machen. -> Was zuvor geschah.

Themen: Panorama |

Gedankensplitter.

Angelehnt an Karl Kraus:

Man darf nicht nur keinen Plan haben, man muss auch unfähig sein, ihn zu bewältigen.

Themen: Panorama |

Gedankensplitter.

“Merkel warnt vor nationalen Alleingängen.”

Finde den Fehler.

Themen: Panorama |

Willie Bobo (* 28. Februar 1934 – † 15. Dezember 1983)

Themen: Panorama |

Der Zahn der Zeit muss nagen.

“Die Mode der perfekt restaurierten Altwagen hat jedenfalls deutlich ihren Höhepunkt überschritten. Sie wird als Gentrifizierung des Oldtimers in die Geschichte eingehen. Der heutige Zeitgeist schätzt wieder die charaktervollen Spuren der Jahre.”

Dirk Maxeiner mit einer klugen Nachdenklichkeit zum Thema Patina und Rost.

Themen: Panorama |

TV Tipp.

Sonntag, 28.02.2016, 15:20 – 16:50
arte

Alain Delon, persönlich
Dokumentarfilm Frankreich 2015

Kino-Ikone und Frauenheld: Alain Delon war einer der ganz großen Stars des französischen und internationalen Kinos in den 60er und 70er Jahren. Als cooler Verführer und eiskalter Engel hat er Filmgeschichte geschrieben. Privat bildete er mit Romy Schneider eines der glamourösesten Paare der 60er Jahre. ARTE widmet ihm ein neues Porträt, das seine Persönlichkeit von einer neuen Seite ergründet. Was ist Alain Delon für ein Mensch? In der Dokumentation kommt Delon in Interviews aus fünf Jahrzehnten zu Wort: Er spricht darin über seine schwierige Kindheit, seine Einsamkeit und seinen Freiheitsdrang.

Themen: Panorama |

Frühling im Anzug.

Die ersten Wilden Narzissen.

Themen: Panorama |

Viele kamen allmählich zu der Überzeugung, einen großen Fehler gemacht zu haben, als sie von den Bäumen heruntergekommen waren. Und einige sagten, schon die Bäume seien ein Holzweg gewesen, die Ozeane hätte man niemals verlassen dürfen. (Douglas Adams, Per Anhalter durch die Galaxis))

Themen: Panorama |

Stan Laurel (* 16. Juni 1890 – † 23. Februar 1965)

Päpste, seit der Geburt getrennt. (Klicken Sie auf das Bild)

Biografie auf Wikipedia

Themen: Panorama |

Wehret den Sarazenen!

Gegenpapst Stanilo I.

Es gibt einen Schlüssel zur Person und Politik des amtierenden Papstes; dieser Schlüssel wird wohl den meisten, die sich ohne tiefergehende Kenntnisse über katholisches Denken und Wirken so ihre Gedanken zu Franziskus machen, kaum etwas sagen. Der Schlüssel heißt Jesuitentum. Lesen Sie dazu meinen Text auf der Achse des Guten.

Themen: Panorama |

Tony Williams (* 12. Dezember 1945 – † 23. Februar 1997)

Themen: Panorama |

Kabarettist sein

hieß früher: den Herrschenden auf die Finger kucken und notfalls – also zwangsläufig – tüchtig draufzuhauen. Heute hingegen bedeutet es, sich denen da oben von hinten zu nähern, tief von hinten, quasi bis in den Hintern. Eine der wenigen erfreulichen Ausnahmen in dieser Zunft ist Vince Ebert, und der hat ein Angebot, dem man nicht widerstehen kann. Klicken Sie auf das Bild.

Themen: Panorama |

Ray Barretto (* 29. April 1929 – † 17. Februar 2006)

Themen: Panorama |

Habanos Day.

am 8. Oktober 2016 ist es wieder soweit – dann findet der mittlerweile fünfte Habanos Day in Deutschland statt, in diesem Jahr in der documenta-Stadt Kassel, die durch ihre zentrale Lage von überall in Deutschland schnell zu erreichen ist. Der Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe liegt nur knapp 10 Minuten Fußweg vom Veranstaltungsort, dem Kongress Palais Kassel, entfernt.

Alle Infos über den Habanos Day findet man auf der dazu gehörenden Website, die man durch Anklicken der obigen Grafik erreicht.

Themen: Panorama |

Gedankensplitter.

Wenn früher Mimen ihren neuen Film promoten wollten, setzten sie sich zu Gottschalk auf die Wettcouch. Heute müssen sie, wie George Looney, bei Mutti Platz nehmen. Welch ein Abstieg.

Wetten, dass jetzt bald Til Tschiller dort antanzt? Sein Streifen scheint ja fast so viele Zuschauer zu finden wie ein deutscher Autorenfilm oder wie sein Flüchtlingsheim Bewohner hat, da käme ein “Sie schaffen das!” von Merkel gerade recht.

Themen: Panorama |

Zum Vergrößern anklicken.

Themen: Panorama |

Gedankensplitter.

Ein Klassiker: während der Gute Mensch schon nach einem einzigen kritischen Einwand weiß, dass der Einwender ein Nazi ist, müssen, ehe ein Verbrechen einer ausländischen Fachkraft zugeordnet werden darf, sämtliche CSI Teams dieser Welt allen nur denkbaren Spuren und Eventualitäten nachgegangen sein, damit erste Vermutungen angestellt werden dürfen könnten.

Themen: Panorama |

Gedankensplitter.

Zitat a) “Was ich an Willemsen unglaublich geschätzt habe, war dieses Leichte im Schweren. Dieser fast kindliche Spaß an Konversation – tief wie flapsig.”

Zitat b) “Der soeben verstorbene R. Willemsen ist für mich insofern interessant, als er einen Trend verkörperte, den ich bereits länger beobachte: Immer mehr westliche Y-Chromosombesitzer sterben als großer Junge (oder, wenn’s am Ende schnell geht, als juveniler Greis); das Stadium des Mannes, zumal des reifen Mannes, lassen sie einfach aus.”

Was lernen wir daraus? Die Welt ist nicht so, wie sie ist; sie ist so, wie wir sie sehen.

Wobei ich dann doch eher die Ansicht des Intellektuellen Michael Klonovsky (Zitat b) teile, als die des Clowndarstellers Michael „Micky“ Beisenherz (Zitat a), dessen Beiträge zum intellektuellen Leben in Deutschland ((heute Show, Extra3, Dschungelcamp, Der große Comedy Adventskalender),  “marginal” zu nennen, ein mehr als gewagter Euphemismus wäre.

Nachgedanke: Immerhin scheint Beisenherz  ja schon einen Sinn für das völlig Abstruse zu haben. Als Autor der genannten Sendungen einen Klopper wie “Ich hab keine Lust meiner Tochter später erzählen zu müssen, dass meine Generation nur noch Idioten und Langweiler hervor gebracht hat” rauszuhauen – darauf muss man erst mal kommen.

Vielleicht sehe ich ihn aber auch zu positiv.

Themen: Panorama |
Seite 5 von 43« Erste...34567102030...Letzte »